Finter Bank Zürich

Finter Bank Zürich: Dr. Marco Lanzi löst Martin Murbach als VR Präsident ab

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung der Finter Bank Zürich geben bekannt, dass Herr Dr. Marco Lanzi (Jahrgang 1952) an der Generalversammlung vom 23. März 2006 zum Präsidenten des Verwaltungsrates der Finter Bank Zürich gewählt wurde. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck ...

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100009918 -
                      
    Zürich (ots) - Verwaltungsrat und Geschäftsleitung der Finter Bank
Zürich geben bekannt, dass Herr Dr. Marco Lanzi an der
Generalversammlung vom 23. März 2006 zum Präsidenten des
Verwaltungsrates der Finter Bank Zürich gewählt wurde. Gleichzeitig
übernimmt er auch das Präsidium der Tochterbank in den Bahamas. Er
löst Martin Murbach ab, der in den Ruhestand tritt.

    Herr Dr. Marco Lanzi, Jahrgang 1952, war in verschiedenen Funktionen bei der UBS tätig und leitete während mehreren Jahren die Privatbanken Cantrade und Ehinger Armand von Ernst. Heute ist er als Wirtschaftsanwalt in einer internationalen Zürcher Anwaltskanzlei tätig. Seine reiche Erfahrung im Bankwesen und in der Rechtspraxis ist für die Bank eine willkommene Stärkung in dieser Zeit raschen strukturellen und regulatorischen Wandels.

    Die Finter Bank Zürich (gegründet 1958) mit Niederlassungen in Zürich, Chiasso, Lugano und in den Bahamas ist im Private Banking tätig.


ots Originaltext: Finter Bank Zürich
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Vincenzo Di Pierri, CEO
Tel.      +41/44/289'57'57
Fax        +41/44/289'57'97
E-Mail: v.dipierri@finter.ch



Weitere Meldungen: Finter Bank Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: