AXA Rosenberg Group LLC

AXA Rosenberg lanciert limitierte 130/30 Leerverkaufsstrategie

Orinda, Kalifornien (ots/PRNewswire) - AXA Rosenberg Group LLC gab heute bekannt, dass das Unternehmen seinen institutionellen Kunden eine limitierte 130/30 Leerverkaufsstrategie anbieten wird. Dies Art von Portfolio, die über AXA Rosenberg sowohl als globale als auch regionale Strategien verfügbar sein werden, geben dem Manager die Möglichkeit, herkömmliche Portfolios durch die Hinzunahme einer limitierten Zahl offener Positionen zu ergänzen. Die Kombination des bewährten Investitionsprozesses und der Erfahrung mit Leerverkäufen und das Risikomanagement von AXA Rosenberg, bietet einen eindeutigen Vorteil beim Aufbau limitierter Leerverkaufportfolios. - AXA Rosenbergs beiden firmeneigenen Investitionsmodelle identifizieren auf natürliche Weise für Leerkäufe geeignete Aktien; alle 3 Minuten werden Unternehmen dank über 19.000 Aktienkursen global bewertet und in eine Rangfolge, von "am wenigsten attraktiv" bis "am attraktivsten", gebracht. - AXA Rosenberg hat seit über 17 Jahren Erfahrung mit US-amerikanischen und internationalen Leerverkäufen. - Das Risikomanagement ist integraler Bestandteil von AXA Rosenbergs Investitionsprozess. "Eine 130/30 Strategie bietet die perfekte Mischung aus alternativen und herkömmlichen Long-Only-Strategien. Wir sind der Meinung, dass dies ein sehr wichtiges Produkt ist, da die Chancen für ein besseres Alpha und Information Ratio enorm sind", sagte Stephane Prunet, weltweiter Chief Executive Officer von AXA Rosenberg. "Dank der spezifischen Prozesse und der langjährigen Erfahrung AXA Rosenbergs mit der Verwaltung von Long/Short-Portfolios handelt sich für uns um ein sehr natürliches Produktangebot." AXA Rosenbergs 130/30 Kapitalstrategien werden im Allgemeinen an wichtigen regionalen Marktindizes oder, im Falle eines globalen Mandats, an den MSCI World Index bemessen. Informationen zu AXA Rosenberg Die im Jahre 1985 von Dr. Barr Rosenberg gegründet AXA Rosenberg Group LLC ist die auf die Verwaltung globaler Kapitalinvestitionen spezialisierte Firma innerhalb der AXA Investment Managers Group. AXA Rosenberg modelliert und prognostiziert den Marktwert, künftige Gewinne und Risiken von Unternehmen und bildet so Portfolios, die darauf ausgerichtet sind, einen höheren Gewinn pro Dollar zu erwirtschaften als der Marktdurchschnitt. Das analytische Wissen der Firma ist in ein firmeneigenes Software-Expertensystem eingeflossen, das speziell entwickelt wurde, um das Gesamtwissen der Firma aufzunehmen, und kann somit konsistent und wiederholt auf Märkten weltweit eingesetzt werden. AXA Rosenberg verwaltet für Pensionsfonds, Stiftungen und staatliche Einrichtungen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa, Asien und Japan zur Zeit ca. 100 Mrd. USD, wobei jeweils individuelle, landesspezifische, regionale und globale Strategien zum Zuge kommen. Das im kalifornischen Orinda ansässige Unternehmen unterhält Niederlassungen in New York, Toronto, London, Tokio, Hongkong, Singapur und Sydney. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.axarosenberg.com. Diese Mitteilung dient ausschliesslich Informationszwecken. Sie stellt kein Verkaufsangebot oder eine Aufforderung ein Kaufangebot für Anteile an irgendeinem Fonds oder an irgendeinem Investmentprodukt an irgendeine natürliche oder juristische Person in einem Rechtsgebiet abzugeben dar, indem dies gesetzlich untersagt ist. Investitionen in Fonds oder andere Investmentprodukte unterliegen Investitionsrisiken und Leistungen der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse. Ansprechpartner - Nordamerika, Europa, Japan, asiatisch-pazifischer Raum Nordamerika Danette Shipe AXA Rosenberg Tel.: +1-925-253-3460 E-mail: dshipe@axarosenberg.com Kalt Rosen & Co Neal Rosen Tel.: +1-415-397-2686 E-Mail: rosen@krc-ir.com Europa Wendy Sayer Tel.: +44-0-20-7895-6748 E-Mail: wsayer@axarosenberg.com GR Communications Ellen Gracey/Kate Boyle Tel.: +44-0-20-7357-0070 E-Mail: ellen@grcomms.co.uk E-Mail: kate@grcomms.co.uk Japan Mariko Tsugane Tel.: +81-3-5447-3154 E-Mail: mtsugane@axarosenberg.com Eri Sasagawa Tel.: +81-3-5447-3152 E-Mail: esasagawa@axarosenberg.com Asiatisch-pazifischer Raum Nicholas Smith Tel.: +612-9367-2153 E-Mail: nsmith@axarosenberg.com Anita Yau Tel.: +852-2285-2089 E-Mail: ayau@axarosenberg.com Website: http://www.axarosenberg.com ots Originaltext: AXA Rosenberg Group LLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Nordamerika: Danette Shipe, Tel.: +1-925-253-3460, oder E-Mail: dshipe@axarosenberg.com, oder in Europa: Wendy Sayer, Tel.: +44-0-20-7895-6748, oder E-Mail: wsayer@axarosenberg.com, oder in Japan: Mariko Tsugane, Tel.: +81-3-5447-3154, oder E-Mail: mtsugane@axarosenberg.com, oder Eri Sasagawa, Tel.: +81-3-5447-3152, oder E-Mail: esasagawa@axarosenberg.com, oder in Asien: Pacific, Nicholas Smith, Tel.: +612-9367-2153, oder E-Mail: nsmith@axarosenberg.com, oder Anita Yau, Tel.: +852-2285-2089, oder E-Mail: ayau@axarosenberg.com, alle bei AXA Rosenberg, oder Neal Rosen von Kalt Rosen & Co, Tel.: +1-415-397-2686, oder E-Mail: rosen@krc-ir.com, im Auftrag von AXA Rosenberg, oder Ellen Gracey, E-Mail: ellen@grcomms.co.uk, oder Kate Boyle, E-Mail: kate@grcomms.co.uk, beide von GR Communications, Tel.: +44-0-20-7357-0070, im Auftrag von AXA Rosenberg

Das könnte Sie auch interessieren: