DHL Express (Schweiz) AG

DHL Express eröffnet den 100. Servicepoint der Schweiz: Autobahn-Raststätte Pratteln bietet neu Paket- und Dokumentenaufgabe an

DHL Express eröffnet den 100. Servicepoint der Schweiz: Autobahn-Raststätte Pratteln bietet neu Paket- und Dokumentenaufgabe an / Martin Müller-Duysing, Managing Director DHL Express (Schweiz) AG, beim Aufgeben der ersten Sendung. / Weiterer Text über OTS. Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100009901/ und wird
        zusätzlich noch über EQ-Images verbreitet -

    Basel (ots) - Vier Monate nach dem Start mit 72 Servicepoints an den grossen Schweizer Bahnhöfen eröffnet DHL Express (Schweiz) AG heute in der Autogrill Raststätte Pratteln den 100. Servicepoint der Schweiz. Damit ist auch auf der Autobahn A2 die Aufgabe von nationalen und internationalen Paket- und Dokumentensendungen über das weltweite DHL-Transportnetzwerk möglich.

    Dank der neuen Zusammenarbeit mit Autogrill können Kundinnen und Kunden an sieben Tagen pro Woche Pakete und Dokumente für nationale und internationale Ziele versenden. Die Auslieferung erfolgt am nächsten Arbeitstag - auch bei einer späten Aufgabe am Nachmittag. Das partnerschaftliche Modell mit Autogrill entspricht vollumfänglich dem Servicepoint-Konzept: Gute Erreichbarkeit an zentralen Orten, dazu komfortable Öffungszeiten sowie eine einfache Abwicklung bei günstigen Preisen.

    Keine Gewichtslimitierung

    Erleichtert wird der neue Inland-Paketversand durch die einfache Preisstruktur: Die drei Paketgrössen Small, Medium und Large (CHF 7.50/9.50/14.50) sind ausschliesslich durch die Masse limitiert, das Gewicht spielt keine Rolle. Weitere Vorteile sind eine zweite, kostenlose Zustellung bei Abwesenheit des Empfängers sowie die grösstmögliche Sicherheit durch Auslieferung gegen Unterschrift. Eigens für den Inland Versand hat DHL Express (Schweiz) AG die Paketmarke "A-PAC" entwickelt. Diese erlaubt es dem Versender, mit einer Identifikationsnummer jederzeit online den aktuellen Standort des Paketes zu überprüfen.

    DHL ist weltweit führend bei internationalen, innovativen Express- und Logistik-Dienstleistungen aus einer Hand. DHL bietet gebündeltes Know-how rund um Express- und Frachttransporte, Kontraktlogistik sowie internationale Briefsendungen, kombiniert mit globaler Präsenz und lokaler Kompetenz.

    Das internationale Netzwerk von DHL verbindet 220 Länder und Territorien weltweit. 285.000 Mitarbeiter streben danach, mit schnellem und zuverlässigem Service die Erwartungen der Kunden jeden Tag zu übertreffen. DHL ist eine Marke im Konzern Deutsche Post World Net. Der Konzern erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 60 Milliarden Euro im Jahr 2006.

    Autogrill fokussiert seine Geschäftstätigkeit auf die Verkehrsgastronomie an Autobahnen, Flughäfen, Einkaufszentren und Bahnhöfen. Mit ihren schweizweit über 110 Gastrobetrieben an über 30 Standorten zählt Autogrill zu den grössten Schweizer Gastronomie-Ketten und ist Teil der international präsenten Autogrill- Gruppe. Mit weltweit über 4'500 Verkaufspunkten in 27 Ländern und einem Verkaufsumsatz von jährlich rund 5 Mia. Franken ist die Autogrill-Gruppe weltweiter Marktführer hinsichtlich Verpflegung und Dienstleistungen für Menschen unterwegs. Weitere Informationen unter www.autogrill.ch

    Alle weiteren Informationen unter www.dhl-servicepoints.ch

ots Originaltext: DHL Express (Schweiz) AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
DHL Express (Schweiz) AG
Medienstelle
Roger Baumann
Tel.:    +41/61/315'96'06
E-Mail: roger.baumann@dhl.com



Weitere Meldungen: DHL Express (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: