Plambeck Neue Energien AG

euro adhoc: Plambeck Neue Energien AG
Quartals- und Halbjahresbilanz / Plambeck Neue Energien AG: Trotz Quartalsverlust wird für Geschäftsjahr 2006 positives EBIT erwartet

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

06.11.2006

Cuxhaven, 06. November 2006 - Trotz eines negativen Ergebnisses im dritten Quartal erwartet der Windpark-Projektierer Plambeck Neue Energien AG (ISIN DE000A0JBPG2) für das Geschäftsjahr 2006 weiterhin ein positives Betriebsergebnis. Das Unternehmen litt im dritten Quartal darunter, dass Genehmigungen für den Bau weiterer Windparks später als erwartet erteilt wurden und sich die Umsetzung dieser Projekte daher verschoben hat. Daher fielen auch Umsätze und Erträge aus diesen Projekten nicht im dritten Quartal an.

Im Oktober 2006 wurden mittlerweile zwei der erwarteten vier Baugenehmigungen für zehn Windenergieanlagen erteilt. Die Baugenehmigungen für sieben weitere Windenergieanlagen werden kurzfristig erwartet. Die Projektrealisierung ist unverzüglich nach Erhalt der Genehmigungen vorgesehen.

Im Konzern wurde in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2006 eine Gesamtleistung von 50,5 Mio. Euro (Vorjahr: 51,2 Mio. Euro) erreicht, welche sich in Höhe von 47,2 Mio. Euro aus Umsatzerlösen (Vorjahr: 40,2 Mio. Euro), 1,7 Mio. Euro aus Bestandsveränderungen (Vorjahr: 1,7 Mio. Euro) und 1,6 Mio. Euro (Vorjahr: 9,3 Mio. Euro) aus sonstigen betrieblichen Erlösen ergibt.

Das Betriebsergebnis (EBIT) der ersten neun Monate beläuft sich auf minus 3,5 Mio. Euro (Vorjahr: 0,0 Mio. Euro) und das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) auf minus 7,2 Mio. Euro (Vorjahr: 0,1 Mio. Euro). EBIT und EBT sind im Wesentlichen geprägt von den Verschiebungen der Umsätze und Erträge aus den geplanten Projektumsetzungen bei gleichzeitig laufenden Kosten.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 06.11.2006 08:31:33
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Plambeck Neue Energien AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Rainer Heinsohn
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49(0)4721-718-453
heinsohn@plambeck.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      DE000A0JBPG2
WKN:        A0JBPG
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Plambeck Neue Energien AG

Das könnte Sie auch interessieren: