Plambeck Neue Energien AG

euro adhoc: Plambeck Neue Energien AG / Kapitalerhöhung/Restrukturierung
Plambeck Neue Energien AG schließt Bankengespräche erfolgreich ab

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

20.05.2005

Cuxhaven, 20. Mai 2005 ? Die Plambeck Neue Energien AG hat die Verhandlungen mit ihrem Bankenkonsortium über eine zusätzliche Projekt-Kreditlinie von ca. 4,4 Mio. Euro unter Beibehaltung der bisherigen Kreditlinien von ca. 19,5 Mio. Euro heute erfolgreich abgeschlossen. Die zusätzlichen Kredite dienen zur Umsetzung weiterer Windpark-Projekte in Deutschland. Geplant ist in 2005 die Realisierung von Windenergieanlagen mit einer Gesamtnennleistung von deutlich mehr als den im Vorjahr erreichten 73 MW.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 20.05.2005 14:53:19
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Plambeck Investor Relations Tel.: +49(0)4721-718-455 eMail: ir@plambeck.de

oder Rainer Heinsohn Tel.: +49(0)4721-718-453 heinsohn@plambeck.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      DE0006910326
WKN:        691032
Index:    Prime Standard
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Plambeck Neue Energien AG

Das könnte Sie auch interessieren: