Plambeck Neue Energien AG

euro adhoc: Plambeck Neue Energien AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung / Plambeck Neue Energien AG schließt Verkauf der Anteile von Ventura S.A. erfolgreich ab

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- 17.05.2005 Cuxhaven, 17. Mai 2005 - Der Windpark-Projektierer Plambeck Neue Energien AG hat seinen 80prozentigen Anteil an dem französischen Windpark-Projektierer Ventura SA an das börsennotierte französische Umwelt- und Energieunternehmen Theolia SA verkauft. Die entsprechenden Vereinbarungen zwischen Plambeck Neue Energien und Theolia wurden heute in Aix-en-Provence unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Plambeck Neue Energien AG konzentriert sich künftig in ihrem Kerngeschäft, der Projektierung von Windparks onshore wie offshore, auf den deutschen Markt. Mit dem Verkauf der Anteile kann die Plambeck Neue Energien AG die im französischen Markt erreichte Wertschöpfung für sich realisieren. Ende der Mitteilung euro adhoc 17.05.2005 14:43:32 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Rainer Heinsohn Tel.: +49(0)4721-718-453 heinsohn@plambeck.de Plambeck Investor Relations +49(0)4721-718-455 Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0006910326 WKN: 691032 Index: Prime Standard Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: