SMARTRAC N.V.

SMARTRAC ePayment Inlays erhalten MasterCard CQM-Zertifizierung

- MasterCard würdigt mit Zertifizierung SMARTRACs Leistungen - Hervorragende Qualität, sichere Produktionsbedingungen und Fertigung von Inlays in großer Stückzahl sind SMARTRACs Stärken - SMARTRAC als Marktführer im Segment RFID-Inlay-Anwendungen etabliert -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Amsterdam, 26. Oktober 2006. SMARTRAC, der weltweit führende Anbieter von Inlays für kontaktlose Kreditkarten (ePayment), hat heute bekannt gegeben, dass seine PayPass-Inlays durch das Master Card Card Quality Management (CQM) zertifiziert worden sind. Die Anlagen, Prozesse und Produkte wurden erfolgreich von MasterCard CQM geprüft. Die SMARTRAC PayPass-Inlays erhalten jetzt ein entsprechendes CQM-Label. "Als führender Hersteller von Inlays für PayPass und VISA Wave ist SMARTRAC höchsten Standards verpflichtet, sei es im Hinblick auf Qualität, ein sicheres Produktionsumfeld oder die schnelle Abwicklung großer Bestellmengen", sagte Manfred Rietzler, Vorstandsvorsitzender von SMARTRAC N.V. "Wir fühlen uns gleichermaßen der Qualität unserer Produkte wie deren Sicherheit und Kapazität verpflichtet", so Rietzler. Mit einer Produktionskapazität von über 12 Millionen Einheiten pro Monat ist SMARTRAC der größte Hersteller auf dem Gebiet sicherer RFID-Inlays. SMARTRAC engagierte sich seit Anfang 2005 im MasterCards Card Quality Management-Programm, um MasterCard bei der schnellstmöglichen Entwicklung eines kostengünstigen, neuen ePayment-Produkts zu unterstützen. Durch einfaches Eingeben des CQM-Codes von SMARTRAC in die Produktmatrix - ein obligatorischer Vorgang für alle ePayment-Produkte - kann der Kartenhersteller das Inlay identifizieren und seine Übereinstimmung mit den MasterCard Qualitätserfordernissen überprüfen. Durch Zertifizierungen des MasterCard CQM und des VISA Card Chip Embedder-Programms, die SMARTRAC bereits in der ersten Jahreshälfte zuerkannt wurden, ist SMARTRAC in der Lage, das gesamte Leistungsspektrums im Bereich der RFID-Inlay-Produkte für die Zahlungssystem-Industrie anzubieten. SMARTRAC ist damit der ideale Partner für den stetig wachsenden Markt für kontaktlose ePayments. Über SMARTRAC N.V. SMARTRAC ist führender Lieferant von Komponenten für kontaktlose Kreditkarten (ePayment) und Reisepässen mit integriertem kontaktlosem Chip (ePassports). Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen firmiert unter niederländischem Recht und hat seinen Sitz in Amsterdam. Darüber hinaus hat SMARTRAC seinen Hauptproduktions- und F&E-Standort in Bangkok (Thailand) sowie Vertriebsbüros in Stuttgart und Singapur. Über eine Vereinbarung mit Xytec Solutions (Kulim/Malaysia), an dem SMARTRAC mit 30% beteiligt ist, verfügt das Unternehmen zudem über einen exklusiven Zugang zu proprietären Maschinen. In zwei Produktsegmenten, Standard und High Security, fertigt SMARTRAC Vorprodukte für RFID-Anwendungen im öffentlichen Nahverkehr, in der Zutrittskontrolle und Logistik bzw. in den Sicherheitsanwendungen ePayment und ePassport. Ende der Mitteilung euro adhoc 26.10.2006 10:11:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: SMARTRAC N.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Max Hohenberg Media Relations SMARTRAC N.V. Tel: +49 711 6569 2616 Email: max.hohenberg@smartrac-group.com Branche: Technologie ISIN: NL0000186633 WKN: A0JEHN Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: