Kyphon Inc.

Kyphon gibt internationale Expansionspläne bekannt

Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Neue Produktions-, Vertriebs- und Forschungs- und Entwicklungsstätte in Neuenburg, Schweiz Kyphon Inc. (Nasdaq: KYPH) gab heute die Errichtung einer Produktionsstätte im Kanton Neuenburg in der Schweiz bekannt, mit der das rapide internationale Wachstum des Unternehmens unterstützt werden soll. Kyphon Sarl, das neugegründete Schweizer Unternehmen, wird Produktions- und Vertriebsaufgaben für Kyphons internationale Märkte sowie Verwaltungsaufgaben im klinischen, aufsichtsbehördlichen, Marketing und Shared Financial Services Bereich wahrnehmen. Ausserdem wird Kyphon Sarl bestimmte globale Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten durchführen. Dies trägt zu einer Erweiterung des gegenwärtigen Forschungs- und Entwicklungszentrums in Sunnyvale, Kalifornien, bei. Kyphons internationale Einnahmen stiegen 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 87%, wobei die internationalen Märkte 19% der globalen Umsatzes im jüngsten Quartal ausmachten. Die Entscheidung zur Errichtung eines bedeutenden Standortes im Ausland beruht auf den wachsenden Bedürfnissen der internationalen Märkte von Kyphon und dem Wunsch des Unternehmens, weitere Produktionsstätten einzurichten und neue technische Fachkräfte anzuwerben. "Einer der massgeblichen Punkte in unserem operativen Plan für 2006 ist die fortgesetzte Expansion unsere internationalen Tätigkeit", so President und Chief Executive Officer von Kyphon, Richard Mott. "Aufgrund unserer starken Umsatz-Performance auf den ausländischen Märkten und des beachtlichen Fortschritts, den wir im aufsichtsbehördlichen und Remboursbereich gemacht haben, sind wir der Ansicht, dass wir mit weiteren Investitionen in diese Märkte die Chancen umfassender nutzen können, die diese Märkte bieten. Mit der Errichtung von Produktions-, Logistik- sowie Forschungs- und Entwicklungsstätten in Europa erweitern wir auch die Produktionskapazität und den Innovationspool des Unternehmens insgesamt. Wir betrachten unsere Niederlassung in der Schweiz als Zeichen unseres Engagements für unsere internationalen Märkte und als Meilenstein bei unserer Entwicklung als globales Unternehmen." "Wir sind der Ansicht, dass wir mit unserem neuen Betrieb in Neuenburg die logistische Flexibilität, Skalierbarkeit und das technische Talent haben werden, um die Entwicklung weiterer ausländischer Märkte zu verfolgen", so President, International von Kyphon, Robert Vandervelde. "Wir haben Neuenburg zum Teil aufgrund der Nähe zu führenden Universitäten, Forschungs- und Entwicklungszentren, Zulieferern der orthopädischen Industrie und des Bestands an in den Bereichen Gesundheitswesen, medizinische Geräte und Biotechnologie tätige Unternehmen entschieden. Wir sind der Ansicht, dass unser Standort inmitten einer solchen Region uns Zugriff auf einen Pool hochqualifizierter, gebildeter und mehrsprachiger Mitarbeiter und innovative Partner bietet. Ausserdem ist die zentrale Lage innerhalb Europas und die ausgezeichnete Infrastruktur der Gegend bestens geeignet, um den logistischen und verwaltungstechnischen Bedarf unserer Kunden optimal zu erfüllen. Wir freuen uns darauf, diese bedeutende Investition in unsere internationalen Märkte zu nutzen und in Zukunft ein höheres Mass an Produktivität und Rentabilität weltweit erwirtschaften zu können." Kyphon Sarl nimmt den verwaltungstechnischen Betrieb sofort auf und geht davon aus, dass die Tätigkeiten im Bereich Produktion, Vertrieb, Forschung und Entwicklung sowie verwaltungstechnische Aufgaben bis Ende 2007 aufgenommen werden. Kyphon Inc. Kyphon entwickelt und vermarktet medizinische Geräte zur Wiederherstellung der Funktion der Wirbelsäule mit Hilfe minimal invasiver Technologien. Die Produktpalette KyphX des Unternehmens wird eingesetzt bei Ballon-Kyphoplastie, einem minimal invasiven Eingriff zur Therapie von Wirbelkörperkompressionsfrakturen aufgrund von Osteoporose oder Krebs. Mehr Informationen sind auf der Website von Kyphon unter der Adresse http://www.kyphon.com zu finden. Kyphon und KyphX sind eingetragene Marken von Kyphon Inc. Diese Pressemitteilung beinhaltet vorausschauende Angaben im Sinnes des amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahre 1995. Vorausschauende Angaben beinhalten u.a. Angaben mit Worten wie "glaubt", "geht davon aus", "erwartet", "zielt ab", "beabsichtigt", plant", "prognostiziert" und ähnliche Worte. Sie beziehen sich spezifisch auf die finanziellen Prognosen des Unternehmens und die erwartete Richtung und Performance des Unternehmens. Vorausschauende Angaben beruhen auf den vorläufigen Erwartungen der Geschäftleitung und unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die dazu führen können, dass die tatsächlich vom Unternehmen erwirtschafteten Ergebnisse wesentlich von den hier gemachten Angaben abweichen. Informationen zu potenziellen Risikofaktoren, die sich auf Kyphon, seine Geschäfte und die finanziellen Ergebnisse auswirken können, sind in den regelmässigen Einreichungen des Unternehmens bei der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde, Securities and Exchange Commission (SEC) aufgeführt. Dazu zählen u.a. Risiken und Ungewissheiten, die im Abschnitt "Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations - Factors Affecting Future Operating Results" beschrieben sind und der im Jahresbericht von Kyphon auf Formular 10-K für das Jahr mit Ende vom 31. Dezember 2005, der am 3. März 2006 bei der SEC eingereicht wurde, zu finden ist. Kyphon verpflichtet sich nicht zur Veröffentlichung von Änderungen an hier enthaltenen vorausschauenden Angaben zur Berücksichtigung von Ereignissen oder Umständen, die nach dem hier angegebenen Datum eintreten. KYPHG Website: http://www.kyphon.com ots Originaltext: Kyphon Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Julie D. Tracy, Vice President, Investor Relations and Corporate Marketing, Kyphon Inc., +1-408-548-6500 oder jtracy@kyphon.com

Das könnte Sie auch interessieren: