Business School Lausanne

Einladung zur Präsentation der Business School Lausanne (BSL) Executive MBA und DBA Programme

Die Business School Lausanne (BSL) wurde als erste europäische Business School bereits im Jahre 1996 von der ACBSP (Association of Collegiate Business Schools and Programs) akkreditiert. Lausanne (ots) - Die ACBSP gehört zu den zwei bedeutesten amerikanischen Akkreditierungsorganisationen für Business Schools in den USA. Im September 2004 erhielt die BSL die ISO 9001 Zertifizierung von der SQS. Die Business School Lausanne (BSL) hat - speziell für Manager,die ihrer Karriere einen Schub geben wollen ohne dabei ihren aktuellen Job zu unterbrechen, - ein Executive MBA Program konzipiert und entwickelt. Dieses Program findet jeweils samstags von 09.00 bis 19.00 statt und dauert ein Jahr. Der Unterricht findet ausschliesslich in englischer Sprache statt. Eine Partnerschaft mit der ESM, Ecole de Management et de Communication, in Genf (www.esm.ch) macht es möglich, die gleiche Ausbildung auch für die französische Sprache anzubieten. "Was ich am Samstag lernte, konnte ich am Montag benutzen" berichtete eine Teilnehmerin. Wie könnte man besser ausdrücken, dass der Inhalt des Kurses so praxisnah ist und einen direkten Bezug zur Geschäftswelt herstellt? BSL ist auch eine der wenigen Business Schools, die ein DBA (Doktorat) anbieten. Über diese einzigartigen Ausbildungsmöglichkeiten möchten wir Sie gerne von Ort informieren. An den folgenden Daten finden unsere Präsentationen statt: Dienstag, den 4. April um 18.30 im Hotel Hilton in Basel Donnerstag, den 6. April um 19.00 im Parkhotel Zug, beim Metalli. ots Originaltext: BSL Business School Lausanne Internet: www.presseportal.ch Kontakt: BSL Business School Lausanne Av. Dapples 38 Postfach 160 1001 Lausanne Tel. +41/21/619'06'06 E-Mail:bsl@iprolink.ch Internet: www.bsl-lausanne.ch

Das könnte Sie auch interessieren: