wallstreet:online AG

Übernahmen im Portalgeschäft
Medialeistung der eigenen Portale 60 Mio. Page Impressions

    Berlin (ots) - Die wallstreet:online AG baut ihr Portalgeschäft durch Übernahmen weiter aus. Anknüpfend an die Erfolge des Finanzportals www.wallstreet-online.de hat es das Unternehmen geschafft, sich als Betreiber und Vermarkter mehrerer wichtiger Internetportale erfolgreich am deutschen Markt zu etablieren. Bereits 2005 hat das Unternehmen die Portale free-sms.de, www.treiber-world.de und www.treiber-koenig.de übernommen.

    Übernahme der Portale schoolunity.de und school2000.de

    Ende Januar 2006 folgte die Übernahme der Portale www.schoolunity.de und www.school2000.de. Diese gewinnbringenden Special-Interest-Portale werden durch das Know-how der wallstreet:online-Gruppe - den Betrieb und die Vermarktung von Webseiten - weiterentwickelt, um schließlich über die 100-prozentige Tochter wallstreet:media Consulting GmbH vermarktet zu werden.

    Reichweite der eigenen Portale beläuft sich auf 60 Millionen Page     Impressions  

    Die Reichweite der unternehmenseigenen Portale beläuft sich inzwischen auf monatlich über 60 Millionen Seitenaufrufe (Page Impressions) und 600.000 Nettobesucher (Unique User). Um die Wertschöpfungskette der wallstreet:online-Gruppe auszuschöpfen, werden überdies kostenpflichtige Mehrwertdienste und E-Commerce-Modelle angeboten. Sämtliche Portale wurden günstig übernommen und werden 2006 einen deutlichen Beitrag zum Ergebniswachstum der wallstreet:online AG leisten.  

    André Kolbinger, Vorstand der wallstreet:online AG, über die weitere Strategie zum laufenden Geschäftsjahr: "Für 2006 planen wir weitere Übernahmen und Beteiligungen an etablierten Portalen aus werbestarken Themenbereichen, um das operative Geschäft weiter auszubauen." Das Unternehmen verfolgt damit eine konsequente Wachstumspolitik, deren Ziel es ist, in wesentlichen Themenbereichen des Internets, in denen langfristig mit hohen Werbeeinnahmen gerechnet werden kann, durch eigene Portale vertreten zu sein.


ots Originaltext: Wallstreet:Online
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


wallstreet:online AG
Hans-Joachim Bischoff
Bouchéstraße 12
Haus 8, Aufgang B
D - 12435 Berlin
    
E-Mail: hj.bischoff@wallstreet-online.de
Telefon: 030 / 20 45 64 30
Mobil: 0178 / 72 58 68 0



Weitere Meldungen: wallstreet:online AG

Das könnte Sie auch interessieren: