W.L. Gore & Associates GmbH (GORE-TEX)

Die "Dolo-Nights" - für zehn Berg-Fans erfüllt sich mit der GORE-TEX® Experience Tour ein Wander-Traum

Feldkirchen/Westerham (ots) - Ende August werden die Gewinner die Dolomiten bei Tag und Nacht erleben. Die zehn Teilnehmer lernen die Berge einmal anders kennen und erfahren dabei die stille Schönheit der Natur.

Zusammen mit Spitzenkletterer Stefan Glowacz machen sich Andris Malasevskis aus Norwegen, Irina Stepanova aus Lettland, Jack Page aus UK, Nikolajs Tihomirovs aus Lettland, Piergiorgio Caruso aus Italien, Stuart Kidman aus UK, Tomasz Jankowski aus Polen, Mario Kempf aus Österreich, Michael Schwingshackl aus Südtirol und Sophia Lube aus Deutschland beim neuen GORE-TEX® Experience Tour Projekt (www.experience-tour.com) auf, die atemberaubende Landschaft der Südtiroler Dolomiten zu erkunden. Verlost wurden die Teilnahmeplätze über die Homepage der GORE-TEX® Experience Tour www.experience-tour.com, das SZ Magazin und das Dolomiten Tagblatt der Südtiroler sowie in Kooperation mit Sport Eybl.

"Mich erfüllt schon der Anblick der Berge mit einem faszinierenden Gefühl" so Nikolajs aus Lettland. "Neue Bergtouren bedeuten neue Freunde, neue Erlebnisse und auch neue Gefühle. Ich bin schon sehr gespannt, was die Nachtwanderung in mir auslösen wird, denn mein Motto ist: Ich lebe, um stetig etwas Neues zu erleben." Und auch Andris aus Norwegen sagt: "Klettern ist meine Passion und ich könnte meine gesamte Zeit in den Bergen verbringen. Daher ist es für mich ein großes Glück, dort zu leben. Die Südtiroler Dolomiten auch bei Nacht zu sehen wird ein ganz besonderes Erlebnis für mich." Überraschend kam der Gewinn für den Südtiroler Michael Schwingshackl, der seinen Platz bei den Dolo-Nights über die Tageszeitung "Dolomiten" gewann. Sein Freund Hartmann Messner bewarb sich bei dem Projekt, um es seinem Bergkameraden zu schenken: "Als Dankeschön für die Begleitung bei den Touren und seine Verlässlichkeit."

Die "Dolo-Nights" Tour

Start dieser einzigartigen Tour ist in Tiers in Südtirol. Nach der Wanderung zum Rosengarten wird dort als erster Etappenpunkt das Basislager für die Nachtwanderung aufgeschlagen. Nach der Errichtung geht es zum Bergkamm, dort werden die Teilnehmer mit einen einzigartigen Blick über die Lichter im Eisacktal und Bozen belohnt. Am nächsten Tag geht es weiter zum "Kesselkogel"-Klettersteig. Dort verbringen die Gewinner eine Nacht unter dem Sternenzelt am Ufer des Antermoia Sees. Die Tour endet mit der Ankunft an der Valentini-Hütte, nahe dem Sella Joch, am drauffolgenden Tag.

Stefan Glowacz wird den zehn Teilnehmern jederzeit mit Rat zur Seite stehen und ihnen wertvolle Tipps und Tricks verraten. Zudem erhalten die Gewinner eine Marmot-Jacke sowie LOWA-Schuhe mit GORE-TEX® Produkt Technologie.

Die GORE-TEX® Experience Tour

Die GORE-TEX® Experience Tour startete im Herbst 2010 mit den ersten Projekten und hat ein ehrgeiziges Ziel: die Experten und die junge Outdoor-Gemeinde zusammen zu bringen. Dazu hat die Marke GORETEX ® Outdoor-Spezialisten aus ganz Europa mobilisiert, die ihre Erfahrungen und Leidenschaft im Rahmen von Einzelprojekten teilen und weitergeben möchten. Die Projekte sind weitgefächert: neben alpinen Expeditionen sind auch Abenteuer in urbanem Umfeld möglich. Die Bandbreite ergänzen Disziplinen, die indirekt mit dem Sport zu tun haben, wie Outdoor Photographie oder TV-Dokumentationen. Outdoor- Begeisterte aus ganz Europa können sich für die einzelnen Projekte auf der Webseite bewerben.

Über W.L. Gore & Associates:

Mit 9.500 Angestellten in 30 Ländern weltweit erwirtschaftet W.L. Gore & Associates einen jährlichen Umsatz von rund 3 Milliarden US-Dollar. In seiner 50-jährigen Erfolgsgeschichte hat sich Gore stets Innovationen verschrieben - sowohl auf Produkt- wie auch auf organisatorischer Ebene. Das Unternehmen bietet verschiedenste High-Performance-Lösungen für Verbraucher, Industrie, Elektronik, Medizin und Chirurgie. W.L. Gore & Associates ist sowohl für seine Unternehmenskultur als auch für seine qualitativ hochwertigen Produkte bekannt. Vor allem als Erfinder des gereckten PTFE (ePTFE) und damit der GORE-TEX® Membrane konnte sich W.L. Gore & Associates mit mehr als tausenden vielfältig einsetzbaren Produkten der Spitzentechnologie einen Namen machen.

Kontakt:

F&H Public Relations GmbH
Brabanter Straße 4
D-80805 München

Janina Rogge
Telefon: +49 (0) 89 121 75 151
Email: gore@fundh.de



Weitere Meldungen: W.L. Gore & Associates GmbH (GORE-TEX)

Das könnte Sie auch interessieren: