Atrion International Inc. and Dynea Chemicals Oy

Dynea Chemicals Oy unterzeichnet Fünfjahresvertrag für die Global Materials Compliance-Lösung von Atrion International

Nijmegen, Niederlande (ots/PRNewswire) - Atrion International, führender Entwickler von Materials Compliance- Lösungen, meldet, dass Dynea Chemicals Oy einen Fünfjahresvertrag für die vollständig integrierte Materials Compliance Solutions-Plattform von Atrion unterzeichnet hat. Die Plattform wird Dynea, einen global führenden Anbieter von Hochleistungsklebstoff- und Oberflächenlösungen, in die Lage versetzen, die Dokumentation von Gefahrengütern sicher, kostengünstig und in Übereinstimmung mit Compliance-Normen zu verwalten. Dynea wird von der Erstellung von (M)SDS für Rohstoffe und Produkte, Etiketten, Transportdokumenten, sowie der internen und externen Verteilung von Dokumenten profitieren. Die Plattform, die in Dynea's ERP-System integriert wird, unterstützt ausserdem die Registrierung und das Berichtswesen für örtliche Behörden. Vesa Mäkinen, Vice President der Dynea Group, der für das Projekt verantwortlich ist, sagt: "Aufgrund der globalen Herausforderungen und Chancen ist es für uns unerlässlich, ein wahrhaft globales MSDS- Managementsystem einzurichten, um unsere aktuelle und fortlaufende Verwaltung der Dokumentierung von Gefahrengütern zu verbessern. Wir haben mehrere vergleichbare Systeme im Markt für mehrsprachige Unternehmenssoftwaretools untersucht. Atrion's Plattform wurde aus mehreren Gründen ausgewählt, u.a. aufgrund seiner Unterstützung sämtlicher Standorte von Dynea mit Gefahrengutdokumenten in den erforderlichen Sprachen vor Ort, seiner Abdeckung von Vorschriften und Gesetzen in aller Welt (REACH, GHS, etc.), sowie seinem Support für die zentralen Marketing- und Produktionsprozesse im Unternehmen." "Dynea ist eine wertvolle Ergänzung unserer Liste von Fortune-Kunden", sagte Patrick A. Eisma, Executive Vice President & GM Europe bei Atrion. " Der Vertrag bietet Dynea die Möglichkeit, mit unseren anderen globalen Kunden zusammen zu arbeiten und an jährlichen Kundentreffen und Benutzergruppen fûr Reglementierungen teilzunehmen. Wenn neue Gesetze und Vorschriften eingeführt werden, hängt viel davon ab, wie gut sie von den betroffenen Unternehmen verstanden werden. Dynea kann jetzt Wissen und Informationen mit anderen Kunden Atrions, wie z.B. BP, Akzo Nobel, DSM, Volvo und Michelin austauschen." Informationen zu Dynea Chemicals Oy Dynea Chemicals Oy (www.dynea.com) ist ein Unternehmen mit Firmensitz in Finnland. Mit einem Umsatz von EUR 1,0 Mrd. ist Dynea weltweit bei der Entwicklung und Fertigung qualitativ hochwertiger Klebe- und Oberflächenlösungen führend. Zu den Kunden zählen Firmen aus der mechanischen Holzbearbeitung und anderen Branchen. Dynea beschäftigt an 53 Standorten in 26 Ländern über 2.900 Mitarbeiter, die vor Ort insgesamt 35 Sprachen sprechen. Das Unternehmen bearbeitet weltweit ca. 1.000 Rohstoffe und produziert 2.600 Produkte, die in mehr als 75 Länder vertrieben werden. In all seinen Aktivitäten zielt Dynea darauf ab, einen wichtigen Beitrag zu den steigenden weltweiten Anforderungen nach Effektivität und Umweltschutz zu liefern. Informationen zu Atrion International Inc. Atrion International Inc. (www.atrionintl.com) ist ein Entwickler von Plattformen für Compliance-Optimierung, intelligente Entwicklung, Management und Verteilung von Gesetzesvorschriften (Sicherheitsdatenblätter , Etiketten, Sicherheitsdatenblätter für Arbeitsplätze), Produkteintragung und Behördenberichte für Gefahrengüter. Die Produktpalette von Atrion ist die erste globale Compliance- Plattform, die ERP-neutral ist. Diese liefert multi-jurisdiktionale Dokumentation, die den globalen gesetzlichen Anforderungen entspricht und gleichzeitig die Geschäftsprozesskosten reduziert. Atrion's Fachwissen im Bereich aufsichtsbehördlicher und technologischer Belange ermöglicht die Entwicklung von strategischen Geschäftsprozessen für weltweit aktive Unternehmen. Atrion International hat seinen Geschäftssitz in Montreal, Kanada, und unterhält Niederlassungen in Europa und den USA. Zu den Hauptkunden Atrions zählen u.a.: DSM, Huntsman, Ecolab, Sun Chemicals, Umicore, Azko Nobel, HEMPEL, Jotun, SICPA, BP, Ashland, CCL und Givaudan. Zu den Hauptindustriesektoren zählen Chemikalien, Lacke und Tinten, Petroleum, Verbraucherprodukte und Aromastoffe. Atrion und Chemmate sind eingetragene Warenzeichen von Atrion International Inc. Alle anderen hierin erwähnten Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer. ots Originaltext: Atrion International Inc. and Dynea Chemicals Oy Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner Atrion International: Lisa Gertsman, Marketing Communications Manager, Tel: +1-514-337-2114, Durchw. 226, Fax: +1-514-337-2115, E-Mail: lgertsman@atrionintl.com. Ansprechpartner Agentur: Sabine Kerner, iFact inc., Tel: +1-514-735-9892, Fax: +1-514-736-0489, E-Mail: skerner@ifact-consult.com.

Das könnte Sie auch interessieren: