Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Stallergenes

Stallergenes: Umsätze im 1. Quartal 2007 um 20 % gestiegen

    Paris (ots/PRNewswire) - Für das erste Quartal 2007 konnte weitere bedeutende Zunahme um über 20 % auf allen europäischen Märkten verzeichnet werden. Andere Märkte wurden vorübergehend durch Lieferverzögerungen beeinträchtigt.

    Das starke Wachstum der neuen Therapien vor und während der Saison trug zum sehr raschen Anstieg bei den Hyposensibilisierungen mit der sublingualen Behandlungform (SLIT + 25 %) bei, während die Behandlung mit der subkutanen Methode (SCIT) um 2 % zurückging, insgesamt damit stabil blieb.

    Dieser gute Jahresbeginn ermöglicht uns die Festigung unserer Wachstumszielsetzung für 2007.

    Informationen zu Stallergènes

    Stallergènes (ISIN: FR0000065674, Reuters: GEN.PA, Bloomberg: GEN@FP)  ist ein europäisches Biopharma-Unternehmen, das sich auf Hyposensibilisierungsbehandlungen zur Prävention und Therapie allergischer Atemwegserkrankungen, z.B. der Rhinokonjunktivitis und des allergischen Asthmas konzentriert.

    Als Pionier und führendes Unternehmen bei Hyposensibilisierungsbehandlungen mit Medikamenten zur sublingualen Verabreichung verwendet Stallergènes 15 % seines Umsatzes für Forschung und Entwicklung, insbesondere für die Entwicklung einer neuen Familie der Therapeutika, die eine sublinguale Verabreichung in Tablettenform zur Hyposensibilisierungsbehandlung ermöglicht.

    Stallergènes hat seinen Unternehmenssitz in Frankreich und vermarktet seine Produkte in beinahe 40 Ländern. Im Jahr 2006 erzielte Stallergènes einen Umsatz von 126,5 Millionen EUR, wovon die Hälfte auf internationale Märkte entfällt.

    Stallergènes Aktien sind an der Eurolist (Compartment B) der Euronext Börse in Paris notiert.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.stallergenes.com

ots Originaltext: Stallergenes
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Albert Saporta - Vorsitzender, Christian Thiry,
Chief Financial Officer, Tel.: +33-(0)1-55-59-20-95, E-Mail:
investorrelations@stallergenes.fr, Pavie Finance, Lucile de Fraguier,
Investoren - und Analystenkontakte, Tel.: +33-(0)1-42-15-04-39,
E-Mail: contact@pavie-finance.com



Weitere Meldungen: Stallergenes

Das könnte Sie auch interessieren: