Jungheinrich AG

euro adhoc: Jungheinrich AG
Vorstand/Personalie
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG: Vorstandsvorsitzender scheidet aus dem Unternehmen aus

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

30.10.2006

Hamburg. Herr Dr. Cletus von Pichler, Vorstandsvorsitzender der Jungheinrich AG (ISIN DE0006219934), Hamburg, scheidet zum 31. Oktober 2006 in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Unternehmen aus. Der Aufsichtrat hat bis zur endgültigen Neubesetzung der Position Herrn Wolfgang Kiel zum Vorsitzenden des Vorstandes ab dem 1. November 2006 bestellt. Herr Kiel war 30 Jahre für den Vertrieb bei Jungheinrich zuständig, er war von 1990 bis 1995 Mitglied des Vorstands und stellvertretender Vorstandsvorsitzender und wechselte danach in den Aufsichtrat der Jungheinrich AG. Das Mandat von Herrn Kiel ruht für die Zeit seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 30.10.2006 09:30:41
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Jungheinrich AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Jungheinrich AG
Markus Piazza
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 040 6948-1550
Fax: 040 6948-1599
markus.piazza@jungheinrich.de
www.jungheinrich.de

Branche: Maschinenbau
ISIN:      DE0006219934
WKN:        621993
Index:    SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Jungheinrich AG

Das könnte Sie auch interessieren: