Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent: Gewinner des Schulwettbewerbs x-hoch-herz 2014/2015
Schweizer Schulklassen produzieren Werbespots für die Freiwilligenarbeit

9. Klasse der Sekundar- und Realschule Biglen beim Schneiden ihres Werbespots «Freiwilligearbeit vo Jugendliche bi üs im Dorf»

Ein Dokument

Zürich (ots) - «Es braucht manchmal nur etwas Kleines, um Grosses zu bewirken!», meint die sechste Klasse aus Liebistorf FR in ihrem Spot. Unter dem Titel «Zäme macht aues Spass» filmten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Situationen, in denen sie sich engagierten: Aufräumen im Wald, Kleider sammeln oder kleinere Kindern über den Fussgängerstreifen begleiten. So werden sie selber zu Vorbildern.

Aufgabe des Schulwettbewerbs x-hoch-herz 2014/2015 war es, Videospots zu gestalten, die für die Freiwilligenarbeit werben und andere motivieren, selber aktiv zu werden. Alle Klassen vom Kindergarten bis zum zehnten Schuljahr aus der ganzen Schweiz konnten am Wettbewerb teilnehmen und einen Werbespot von maximal 60 Sekunden Länge einreichen. Ziel des Wettbewerbs x-hoch-herz ist es, dass sich Schülerinnen und Schüler im Unterricht mit dem Thema «sich engagieren» auseinandersetzen.

Spezialpreis: Ausstrahlung der Werbespots im Schweizer Fernsehen

Eine Jury zeichnete aus den 114 eingegangenen Werbespots die besten 20 Videos aus. Durch Online-Voting wurde der Publikumspreis ermittelt. Alle prämierten Klassen erhielten einen Beitrag von 500 Franken in ihre Klassenkasse. 5 der 20 prämierten Werbespots lässt das Migros-Kulturprozent im Schweizer Fernsehen ausstrahlen. Vom 15. bis zum 19. Juni 2015 ist der italienische Spot jeweils um 17.55 Uhr auf RSI 1 zu sehen, die anderen Werbespots erscheinen vom 22. bis 26. Juni zwischen 15.20 und 18.30 Uhr auf SRF 1 und 2 und RTS 1. Die detaillierten Sendezeiten sowie alle prämierten Werbespots sind online auf www.xhochherz.ch zu sehen. Die Wettbewerbsaufgabe für das Schuljahr 2015/16 wird im September 2015 ausgeschrieben.

Infobox

Mit dem Schulwettbewerb x-hoch-herz bietet das Migros-Kulturprozent Schulen die Möglichkeit, im Unterricht Fragen zu thematisieren wie: Welchen Beitrag kann/soll ich in unserer Gesellschaft leisten? Warum braucht es Menschen, die sich freiwillig engagieren? Seit dem Start im Schuljahr 2006/07 haben bereits 46'000 Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Schweiz an den Wettbewerben von x-hoch-herz teilgenommen.

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: