Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent-Classics: Tournee VI der Saison 2014/2015
Mahler durch die britische Brille

Migros-Kulturprozent-Classics: Tournee VI der Saison 2014/2015 / Mahler durch die britische Brille
Janine Jansen, niederländische Geigenvirtuosin

Zürich (ots) - Zum Abschluss der Migros-Kulturprozent-Classics Saison 2014/2015 sind noch einmal zwei Ausnahmekünstler zu erleben, die trotz ihres jungen Alters bereits auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken können: der Dirigent Daniel Harding und die Geigerin Janine Jansen. Zusammen mit dem London Symphony Orchestra spielt Janine Jansen das Violinkonzert von Felix Mendelssohn, ausserdem erklingen Werke von Edward Rushton und Gustav Mahler. Mit vier Konzerten vom 28. bis 31. Mai 2015 in Luzern, Zürich, Genf und Bern geht die aktuelle Migros-Kulturprozent-Classics-Saison glanzvoll zu Ende.

Bereits als 18-Jähriger liess Daniel Harding die Fachwelt aufhorchen, zunächst als Assistent von Simon Rattle in Birmingham, später von Claudio Abbado in Berlin. Da war sein Wechsel an die Spitze eines eigenen Orchesters, wie der Kammerphilharmonie Bremen, nur eine Frage der Zeit. Das Mahler Chamber Orchestra, mit dem ihn seit 1997 eine enge Zusammenarbeit verbindet, ernannte ihn 2011 zum Ehrendirigenten auf Lebenszeit. Auch Janine Jansen war erst 19 Jahre alt, als sie ihr Debüt im Amsterdamer Concertgebouw feierte. Sie ist regelmässiger Gast der BBC Proms, mehrfache Echo-Klassikpreisträgerin sowie Gründerin eines eigenen Kammermusikfestivals in Utrecht. Zu ihren prämierten CD-Einspielungen zählt die Aufnahme von Mendelssohns Violinkonzert, das sie auch in der Schweiz präsentieren wird. Von Jansens subtiler Tongebung bei Mendelssohn schwärmten weltweit die Musikkritiker.

Dritter im Bunde dieser musikalischen Partner ist das London Symphony Orchestra, das auf eine über 100-jährige Tradition zurückblicken kann. 2011 vollendeten die Londoner eine vielbeachtete Gesamteinspielung der Sinfonien Gustav Mahlers unter ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev. Mahler bildet auch den Schlusspunkt ihres Gastspiels in der Schweiz: Hier erklingt die Fünfte mit dem berühmten «Adagietto». Der diesjährige Kompositionsauftrag der Migros-Kulturprozent-Classics erging an den aus Norwich stammenden Wahlschweizer Edward Rushton. Rushton, der auch als Pianist tätig ist, erhielt vor allem für seine Bühnenwerke zahlreiche Auszeichnungen. In seinem neuen Werk «I nearly went, there» versucht er eine Annäherung an das Vorbild Gustav Mahler mit ganz eigenen musikalischen Mitteln und nicht ohne den sprichwörtlichen britischen Humor.

Migros-Kulturprozent-Classics Saison 2014/2015
Konzertdaten Tournee VI
Luzern - KKL, Donnerstag, 28. Mai 2015, 19.30 Uhr
Zürich - Tonhalle, Freitag, 29. Mai 2015, 19.30 Uhr
Genf - Victoria Hall, Samstag, 30. Mai 2015, 20.00 Uhr
Bern - Kultur Casino, Sonntag, 31. Mai 2015, 19.30 Uhr 

Infobox

Die Migros-Kulturprozent-Classics machen klassische Musik einem breiten Publikum in der ganzen Schweiz zu moderaten Preisen zugänglich. Die populären Tourneekonzerte bringen bekannte Orchester, berühmte Dirigenten und Starsolisten aus aller Welt in die etablierten Schweizer Konzertsäle. Zudem erleben die Konzertbesucher eine Auswahl der besten Schweizer Solisten und Entdeckungen der klassischen Musik. Die Tourneekonzerte stehen unter künstlerischer Leitung des Dirigenten und Musikmanagers Mischa Damev. Informationen zu Abos und Karten, Künstlerbiografien und Fotos unter www.migros-kulturprozent-classics.ch

Anmeldung für Medienschaffende
Migros-Kulturprozent-Classics Saison 2014/2015
Konzertdaten Tournee VI
[ ] Luzern - KKL, Donnerstag, 28. Mai 2015, 19.30 Uhr
[ ] Zürich - Tonhalle, Freitag, 29. Mai 2015, 19.30 Uhr
[ ] Genf - Victoria Hall, Samstag, 30. Mai 2015, 20.00 Uhr
[ ] Bern - Kultur Casino, Sonntag, 31. Mai 2015, 19.30 Uhr



[ ] Ich komme alleine
[ ] Ich komme in Begleitung

Name _________________________________________________________
Vorname ______________________________________________________
Medium _______________________________________________________
Adresse ______________________________________________________
E-Mail _______________________________________________________
Telefon ______________________________________________________

Anmeldung bitte umgehend an migros-kulturprozent-classics@mgb.ch 

Reservierte Pressekarten sind an der Abendkasse hinterlegt. Die 
Karten sind bis spätestens eine halbe Stunde vor Konzertbeginn 
abzuholen. 

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales, 
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch
Angela Kreis-Muzzulini, Perex GmbH, Tel. 031 352 88 18,
kreis@perex.ch

Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: