Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent: Start zur Demotape Clinic 2014
m4music sucht die besten Songs

Migros-Kulturprozent: Start zur Demotape Clinic 2014 / m4music sucht die besten Songs
Pedro Lehmann aus Altstätten SG gewann das «Demo of the Year» am m4music Festival 2013

Zürich (ots) - Die Demotape Clinic von m4music, dem Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, sucht zum 16. Mal die besten Songs ambitionierter Schweizer Bands und Künstler. Die vielversprechendsten werden am 28. und 29. März 2014 am Festival präsentiert und von Profis bewertet. Musiker können sich bis zum 19. Januar 2014 auf www.m4music.ch anmelden. Zu gewinnen gibt es insgesamt 17'000 Franken in bar und die Veröffentlichung der besten Songs auf der CD «The Best of Demotape Clinic 2014».

Die Demotape Clinic ist einer der grössten und ältesten Bandwettbewerbe der Schweiz. Sie hat sich durch die langjährige Tätigkeit des Migros-Kulturprozent als Förderer der Schweizer Musik sowohl bei den Künstlern als auch in der Industrie etabliert und gilt als verlässlicher Talentscout der Branche: Die Gewinnerin von 2009, Steff la Cheffe, feierte dieses Jahr ihr erstes Nummer-1-Album in der Schweizer Album-Hitparade. Die Zürcherin Valeska Steiner, im selben Jahr Gewinnerin der Kategorie Pop, tourt mit ihrer Band Boy um die Welt. Der Gewinner von 2012, Domi Chansorn, eroberte dieses Jahr die Schweizer Bühnen, und die erschienenen Debütalben der diesjährigen Sieger Pedro Lehmann und Wolfman werden von der Presse gelobt.

Preise und Beratung für den optimalen Karrierestart

Der Wettbewerb richtet sich an Musiker in den Kategorien Pop, Rock, Electronic und Urban. Eine Vorjury hört sich die eingereichten Songs an und wählt aus allen Einsendungen die besten Demos jeder Kategorie aus. Diese Künstler präsentieren sich dann an der Demotape Clinic Live-Session einer weiteren Jury von Branchenexperten, die jedes Demotape öffentlich beurteilen, Tipps geben und Kritik liefern. In allen vier Kategorien vergibt die Jury zusammen mit der Fondation SUISA den mit je 3000 Franken dotierten Fondation-SUISA-Award. Der hoffnungsvollste Künstler aus den vier Sparten erhält zusätzlich die Auszeichnung «Demo of the Year» und damit weitere 5000 Franken. Im Anschluss an den Wettbewerb produziert m4music ausserdem die CD «The Best of Demotape Clinic 2014».

Infobox

m4music ist das wichtigste Musikszenefestival der Schweiz. Mit dem Musikfestival, der Conference, der Demotape Clinic und dem Best Swiss Video Clip schafft m4music eine Plattform für Austausch, Information und Talentförderung. m4music ist vom Migros-Kulturprozent konzipiert und wird in Zusammenarbeit mit den Clubs Moods und Exil sowie Partnern realisiert. 2013 haben mehr als 6600 Musikliebhaber, darunter 800 Branchenprofis, das Festival besucht. Weitere Informationen finden sich unter www.m4music.ch.

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. +41 44 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch

Festivalleitung m4music:
Philipp Schnyder von Wartensee, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich,
Tel. +41 44 277 30 12, philipp.schnyder@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: