Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Zwei Auszeichnungen für Schweizer Musikvideos an der Eröffnung des Festivals m4music
Awards für «Best Swiss Video Clip» an die Bands Rusconi und Kadebostany

Zürich (ots) - Das Migros-Kulturprozent und die Solothurner Filmtage haben am 21. März 2013 im Rahmen der Eröffnung des Festivals m4music in Club Les Docks in Lausanne zum ersten Mal zwei Preise für den «Best Swiss Video Clip» verliehen: Der Jury-Award geht an den Clip «Alice in the Sky» der Zürcher Band Rusconi von den Regisseuren Jonas Meier und Mike Raths. Den Audience Award gewinnt der Clip «Walking With a Ghost» der Band Kadebostany von den Regisseuren David Houncheringer, Steven Blatter und Mirko Eremita. Beide Auszeichnungen zum «Best Swiss Video Clip» sind mit jeweils 5000 Franken dotiert.

Das Schweizer Film- und Musikschaffen zu fördern, ist das Ziel der beiden Festivals m4music und Solothurner Filmtage. Im Bereich Musikvideos können die beiden Festivals Synergien optimal nutzen. Die Festivaldirektorin der Solothurner Filmtage, Seraina Rohrer, dazu: «Der Videoclip ist ein wichtiges Experimentierfeld gerade auch für jüngere Filmschaffende.» Philipp Schnyder von Wartensee, Festivalleiter m4music, meint: «Ein guter Videoclip ist die beste Visitenkarte für eine ambitionierte Band.»

«Best Swiss Video Clip» Gewinner Jury-Award: Alice in the Sky Band/Artist: Rusconi Regie: Jonas Meier, Mike Raths

Die Jury wurde präsidiert vom Pariser Regisseur Tony T. Datis. Zur illustren Kundschaft des Clipvisionärs zählen Skrillex, Modeselektor oder Katy Perry. Die weiteren Mitglieder der Jury waren der Lausanner Regisseur Laurent Fauchère sowie die Produzentin und Musikredaktorin des Schweizer Radio und Fernsehen, Eliane Laubscher aus Zürich.

Kreativität, Ideenreichtum und technisches Know-how ausgezeichnet Die Jury zeigte sich von der Kreativität, dem Einfallsreichtum und dem technischen Know-how der Regisseure Jonas Meier und Mike Raths beeindruckt. Die Jury hob auch die hervorragenden Spezialeffekte im Clip «Alice in the Sky» für die Band Rusconi hervor. Tony T. Datis, Präsident der Jury war berührt von der Poesie des ausgewählten Clip.

«Best Swiss Video Clip» Gewinner Audience-Award: Walking With a Ghost Band/Artist: Kadebostany Regie: David Houncheringer, Steven Blatter, Mirko Eremita

Dieser Publikumspreis wurde mittels Online-Voting auf der Plattform mx3 ermittelt. Insgesamt haben rund 3'500 Personen beim Voting ihre Stimme abgegeben.

Alle für den «Best Swiss Video Clip» nominierten Videos sind auf der Site www.m4music.ch zu sehen. Bilder der Preisträger finden sich ab 22 Uhr auf www.m4music.ch/media.

Infobox m4music, das Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, empfängt die Schweizer Popmusikszene vom 21. bis 23. März 2013 in Zürich und Lausanne.

*************** Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Festivalleitung m4music: Philipp Schnyder von Wartensee,
Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales, +41 79
631 15 05, philipp.schnyder@mgb.ch

Medienkontakt m4music: Rona Diem, +41 78 667 20 10, media@m4music.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: