Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Zuschauerrekord beim Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps

Zuschauerrekord beim Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps
Die französische Primaballerina Sylvie Guillem, die das Festival in Genf eröffnete, war eines der Publikumsmagnete des Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps.

Zürich (ots) - Am Samstag, 5. Mai 2012, ist das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps mit Aufführungen in Lörrach, St. Gallen und Neuenburg zu Ende gegangen. Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz: Rund 32'000 Zuschauer (letzte Ausgabe 28'000) besuchten die grösste Tanzbiennale der Schweiz, 29 der 94 Vorstellungen waren ausverkauft. Die Auslastung lag bei 72 Prozent. Die 14. Ausgabe von Steps findet im April und Mai 2014 statt.

Die 13. Ausgabe des Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps hat in ihrer Dimension alle bisherigen Ausgaben übertroffen: Vom 12. April bis 5. Mai 2012 präsentierten 14 Compagnien 94 Vorstellungen auf 45 Bühnen in 33 Städten der ganzen Schweiz. Besondere Publikumsmagnete waren die Primaballerina Sylvie Guillem, die das Festival in Genf eröffnete, die britische Compagnie Akram Khan mit ihrem Tanz aus tausendundeiner Nacht sowie die norwegische Compagnie Carte Blanche, die mit ihrem Stück «Corps de Walk» der aufstrebenden israelischen Choreografin Sharon Eyal neue Akzente setzt.

Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps bot aber nicht nur auf der Bühne ein attraktives Programm. Am 25. und 26. April fand im Bern unter dem Titel «Tanz, sprich!» ein Fachsymposium statt. Ein spezielles Tanzfilmprogramm ergänzte erstmals die Tanzvorstellungen in verschiedenen Städten; es läuft noch bis zum 17. Mai (Zürich), respektive 31. Mai (St. Gallen). Ausserdem fanden in sechs Kantonen Workshops mit rund 3'000 Schülern statt. Zahlreiche Tanzprofis nahmen zudem an Workshops mit Tänzerinnen und Tänzern verschiedener internationaler Compagnien teil.

«Wir wollen die Menschen auch ausserhalb der regulären Vorstellungen für den Tanz begeistern. Diese Art der Vermittlung ist uns mit den Vorstellungen von Gauthier Dance Mobil in Altersheimen in Baden, Zürich und Winterthur auf berührende Art gelungen», freut sich Isabella Spirig, künstlerische Leiterin des Festivals.

Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps dankt den 33 lokalen Veranstaltern für die gute Zusammen-arbeit. Ihr Engagement und ihre Gastfreundschaft trugen wesentlich zum Erfolg des Festivals bei. Ein Dank gilt auch den Patronatsgebern, Bundesrat Alain Berset und der Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch.

* * * * * * Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

D-CH und Tessin: Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion 
Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044
277 20 79, barbara.salm@mgb.ch
W-CH: Esther Sutter Straub, Tel./Fax 032 951 13 18, Mobile 079 625 20
15, sutter.straub@pop.agri.ch

Mediencorner mit Bildern:
www.steps.ch -> Medien


Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: