Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Erfolgreiche 15. Ausgabe des Popmusikfestivals des Migros-Kulturprozent m4music: Besucherrekord zur 15. Ausgabe

Zürich (ots) - Die 15. Ausgabe des Popmusikfestivals m4music des Migros-Kulturprozent ist erfolgreich über die Bühnen gegangen. Vom 22. bis 25. März 2012 haben in Zürich und Lausanne über 6600 Konzertbesucher und 700 Vertreter der Musikbranche die Konzerte, die Demotape Clinic und die Panels besucht. In den drei Festivalnächten spielten 53 Acts, 34 davon aus der Schweiz. Das Festival war in Zürich am Samstag ausverkauft. Konzerthöhepunkte waren Modeselektor, Dispatch, Boy und The Maccabees. Den Nachwuchsförder-Hauptpreis «Demo of the Year 2012» der Demotape Clinic hat Domi Chansorn aus Bern gewonnen.

Es war ein lebhaftes Get-together an den drei Festivaltagen in Zürich und Lausanne: gut besuchte, hochkarätig besetzte Panels, über 700 Vertreter der nationalen und internationalen Musikbranche sowie bestens gelauntes Publikum an den Konzerten nationaler und internationaler Künstler. Festivalleiter Philipp Schnyder von Wartensee fasst zusammen: «m4music hat gezeigt, wie vital und vielfältig die Schweizer Popmusikszene heute ist. Das Festival hat tolle Auftritte von Schweizer Bands wie Boy oder Bastian Baker erlebt. Darüber hinaus bot das Festival wie jedes Jahr eine Plattform für viele interessante Diskussionen in den Workshops und informelle Gespräche.»

«Demo of the Year 2012» geht an Domi Chansorn Branchenprofis haben an den vier Nachmittagssessions des Nachwuchswettbewerbs Demotape Clinic über 60 qualitativ überzeugende Songs kommentiert. Die vier Bands mit den besten Songs haben den SUISA-Foundation-Awards erhalten - Kategorie Pop: Domi Chansorn aus Bern - Kategorie Urban: Eriah aus Genf - Kategorie Electronic: Shazam Bell aus Lausanne - Kategorie Rock: Monoski aus Fribourg

Der vom Migros-Kulturprozent und der SUISA-Stiftung für Musik verliehene Hauptpreis «Demo of the Year 2012» ging an Domi Chansorn aus Bern. Die Musikerin Owna aus Speicher AR profitiert von einem halbjährigen Coaching durch die Jazz- und Pop-Abteilung der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK. Wie jedes Jahr erscheint im Frühsommer eine CD-Compilation mit den besten Songs der Demotape Clinic.

Die 16. Ausgabe von m4music findet vom 21. bis 23. März 2013 statt. Bilder in Druckqualität stehen unter www.m4music.ch/presse.216.0.html zum Download bereit. Weitere Informationen finden sich unter www.m4music.ch.

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Rona Diem, media@m4music.ch, +41 (0)78 667 20 10

Festivalleitung m4music: Philipp Schnyder von Wartensee,
Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales,
+41 (0)44 277 30 12, +41 (0)79 631 15 05, philipp.schnyder@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: