Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das Migros-Kulturprozent vermittelt Schweizer Nachwuchstalente
Das Migros-Kulturprozent lanciert Online-Talentplattform

Das Migros-Kulturprozent vermittelt Schweizer Nachwuchstalente / Das Migros-Kulturprozent lanciert Online-Talentplattform
Herausragende Talente aus den Sparten Musik, Theater, Tanz, Kleinkunst, Neue Medien und Film, die sich auf der neuen Talentplattform des Migros-Kulturprozent präsentieren.

Zürich (ots) - Seit 1969 unterstützt das Migros-Kulturprozent den Schweizer Künstlernachwuchs mit bedarfs- und wirkungsorientierten Fördermassnahmen. Neu stellt es auf der Online-Plattform www.migros-kulturprozent.ch/talente herausragende Talente mit ihrer Biografie, mit Bild und Tonbeispielen vor. Kulturveranstalter, Kulturschaffende und Künstleragenturen können so einfach und unkompliziert den talentierten Nachwuchs der Sparten Musik, Theater, Tanz, Kleinkunst, Neue Medien und Film entdecken. Jeden Monat stellt das Migros-Kulturprozent ein Talent in den Vordergrund und präsentiert ein Interview in seinem Online-Magazin.

Eine umfassende und nachhaltige Talentförderung beschränkt sich nicht nur auf eine finanzielle Unterstützung. Um im Künstlerberuf Fuss zu fassen, benötigen die Nachwuchstalente Branchenkontakte, Auftrittsmöglichkeiten und eine Plattform, um sich und ihr Können zu präsentieren. Diesen Bedürfnissen kommt das Migros-Kulturprozent mit der neuen Online-Talentplattform entgegen, die auch die seit 1996 bestehende Konzertvermittlung umfasst.

Auf der neuen Plattform präsentiert das Migros-Kulturprozent besonders herausragende Talente aus den Sparten Musik, Theater, Tanz, Kleinkunst, Neue Medien und Film mit ihrer Biografie sowie Bild und Ton. Hochkarätige Jurys haben diese Nachwuchskünstlerinnen und -künstler bei Talentwettbewerben ausgezeichnet. Hedy Graber, Leiterin der Direktion Kultur und Soziales des Migros-Genossenschafts-Bundes, erklärt: «Die Talentplattform soll zu einer Anlaufstelle werden für Kulturveranstalter, Künstleragenturen, Choreografen, Regisseure und Produzenten, die junge Talente entdecken und sie direkt und unkompliziert kontaktieren wollen. Wir ergänzen die Plattform laufend mit neuen vielversprechenden Talenten.»

Zusätzlich können Konzertveranstalter Talente aus der klassischen Musik über die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent engagieren. Die Konzertvermittlung ermöglicht es Veranstaltern, qualitativ hochwertige Konzerte zu moderaten Konditionen anzubieten: Das Migros-Kulturprozent übernimmt zwei Drittel des Musikerhonorars, nur ein Drittel geht zu Lasten des Organisators.

www.migros-kulturprozent.ch/talente

Nachwuchsförderung des Migros-Kulturprozent Das Migros-Kulturprozent unterstützt seit 1969 Schweizer Nachwuchskünstlerinnen und -künstler bedarfs- und wirkungsorientiert mit jährlichen Studien- und Förderpreisen. Die Kulturbüros bieten Kulturschaffenden Infrastruktur zum Unkostenpreis an. In der Popmusik unterstützt es Nachwuchskünstler mit der Demotape Clinic sowie der Label- und Künstlermanagementförderung. Zudem berücksichtigt es in den Projekten, die es selber konzipiert und realisiert, immer wieder Nachwuchskünstlerinnen und -künstler. Neu stellt das Migros-Kulturprozent ausgesuchte Nachwuchstalente auf einer Online-Talentplattform vor.

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: