Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Klassik ist im Trend: Saisonstart 2011/2012 der Migros-Kulturprozent-Classics Tonhalle-Orchester Zürich mit David Zinman auf Schweizer Tournee

Klassik ist im Trend: Saisonstart 2011/2012 der Migros-Kulturprozent-Classics

Tonhalle-Orchester Zürich mit David Zinman auf Schweizer Tournee
David Zinman, Chefdirigent Tonhalle-Orchester Zürich

Zürich (ots) - Die Konzertsaison 2011/2012 der Migros-Kulturprozent-Classics beginnt mit dem Tonhalle-Orchester Zürich unter der Leitung seines Chefdirigenten David Zinman. Weltbekannte Werke von Gustav Mahler und Franz Schubert stehen auf dem Programm. Die Tournee führt vom 27. bis 30. September 2011 durch die grossen Konzertsäle von Zürich, St. Gallen, Genf und Basel. Ein Erlebnis für Klassikfans und alle, die sich einen wunderbaren Konzertabend gönnen wollen.

Der Oboist Heinz Holliger musste seine Auftritte für die Tournee krankheitshalber kurzfristig absagen. In Abänderung des ursprünglich angesagten Programms mit Heinz Holliger wird neu die Sinfonie Nr. 7 in h-Moll von Franz Schubert gespielt. Bekannt als «Die Unvollendete» zählt sie zu den bekanntesten und poetischsten Werken der gesamten sinfonischen Literatur.

Im zweiten Teil des Konzerts folgt mit der Sinfonie Nr. 5 cis-Moll eines der beliebtesten Werke Gustav Mahlers. Es enthält den wohl bekanntesten Satz aus Mahlers Gesamtwerk, der als «Adagietto» in die Musikgeschichte eingegangen ist. Weltberühmt geworden als Filmmusik zu Lucchino Viscontis Verfilmung der Thomas-Mann-Novelle «Tod in Venedig». Anstelle der Mahler-Sinfonie wird in St. Gallen aufgrund der kleineren Saalverhältnisse Beethovens Sinfonie Nr. 3, die berühmte «Eroica», gespielt.

Sechs Tourneen und lukrative Abonnemente «Wir spielen am Puls der Zeit und wollen Klassikbegeisterten sowie allen Musikinteressierten ein hochkarätiges Programm zu moderaten Preisen anbieten», betont Mischa Damev, Intendant der Konzertreihe.

Tickets und Abos gibt's unter www.migros-kulturprozent-classics.ch.

Infobox Die Migros-Kulturprozent-Classics machen klassische Musik einem breiten Publikum in der ganzen Schweiz zu moderaten Preisen zugänglich. Die populären Tourneekonzerte bringen bekannte Orchester, berühmte Dirigenten und Starsolisten aus aller Welt in die etablierten Schweizer Konzertsäle. Zudem erleben die Konzertbesucher eine Auswahl der besten Schweizer Solisten und Talente der klassischen Musik. Die Tourneekonzerte stehen unter künstlerischer Leitung des Dirigenten und Musikmanagers Mischa Damev. Informationen, Künstlerbiografien und Fotos unter www.migros-kulturprozent-classics.ch.

Anmeldung für Journalisten/Redaktionen - Zürich, Tonhalle - Dienstag, 27. September 2011, 19.30 Uhr - St. Gallen, Tonhalle - Mittwoch, 28. September 2011, 19.30 Uhr - Genf, Victoria Hall - Donnerstag, 29. September 2011, 20.00 Uhr - Basel, Stadtcasino - Freitag, 30. September 2011, 19.30 Uhr

- Ich komme alleine - Ich komme in Begleitung

Name ____________________________

Vorname ____________________________

Medium ____________________________

Adresse ____________________________

E-Mail ____________________________

Telefon ____________________________

Anmeldung bitte umgehend an Fax +41 43 268 33 70 oder per E-Mail an paul.padrutt@padruttpr.ch.

Reservierte Pressekarten sind an der Abendkasse hinterlegt. Wir bitten Sie, die Karten bis spätestens eine halbe Stunde vor Konzertbeginn abzuholen.

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales, 
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. +41 44 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch

Paul Martin Padrutt, padruttPR AG, Tel. +41 43 268 33 77,
paul.padrutt@padruttpr.ch


Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: