Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

bugnplay.ch 2011: Tüftler ans Werk
5. Ausschreibung des Medien- und Roboterwettbewerbs des Migros-Kulturprozent

bugnplay.ch 2011: Tüftler ans Werk / 5. Ausschreibung des Medien- und Roboterwettbewerbs des Migros-Kulturprozent
Ausschnitt aus dem Zeichentrickfilm "Ants" des 17jährigen André Kofmel aus Gränichen (AG). Das Projekt wurde 2010 mit einer Ehrenmeldung auszeichnet.

Ein Dokument

Zürich (ots) - Der Wettbewerb bugnplay.ch fordert Tüftler und Erfinder zwischen 8 und 20 Jahren auf, originelle Projekte mit Medien und Elektronik einzureichen. Das Migros-Kulturprozent schreibt diesen Wettbewerb bereits zum fünften Mal aus. Kurzhörspiel oder Radiospot, Trickfilm oder Videoclip, Webpage oder Computerspiel, Roboter oder Elektronik-Installation. Möglich ist fast alles, was mit Elektronik und neuen Medien zu tun hat: Inspiration und Ideen bieten Projekte aus früheren Jahre, die unter www.bugnplay.ch dokumentiert sind: Da ist zum Beispiel ein Automat zu sehen, der selber Drinks mixt, ein selber gezeichneter Animationsfilm über einen Ausserirdischen oder ein raffiniertes Spiel für ferngesteuerte Roboter. Der Hauptpreis ist 1000 Franken in bar. In jeder der drei Alterskategorien gibt es weitere Geldpreise zu gewinnen. Ausserdem winkt eine Einladung an die renommierte Ars Electronica in Linz sowie weitere Partnerwettbewerbe in Dresden und Budapest. "Der Wettbewerb soll Kinder und Jugendliche anregen, sich auf eine spielerische Art mit Medien und Technik auseinanderzusetzen. Dass es funktioniert zeigt die Vielfalt an Ideen, die jedes Jahr breiter und origineller werden", sagt Projektleiter Dominik Landwehr vom Migros-Kulturprozent. Zugelassen zum Wettbewerb bugnplay.ch des Migros-Kulturprozent sind Jugendliche in drei Alterskategorien: Kids von 8 bis 11 Jahre, Juniors von 12 bis16 Jahre und Seniors von 17 bis 20 Jahre. Bis Ende Januar 2011 gilt es, eine Idee zu entwickeln und ein Team zu bilden. Abgabeschluss für die Projekte ist Ende Januar 2011. Die Preisverleihung findet im Mai 2011 statt. Bei der vierten Austragung von bugnplay.ch haben über 100 Teilnehmende 46 Projekte eingereicht. Weitere Informationen und Bildmaterial finden sich unter www.bugnplay.ch. Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch Kontakt: Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79, barbara.salm@mgb.ch
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: