Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Fünfte Tournee der Migros-Kulturprozent-Classics 2009/2010 Staatliches Russisches Sinfonieorchester mit viel Romantik auf Schweizer Tournee

Mark Gorenstein

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100009795 -

    Romantik in Vollendung! Russische Leidenschaft ist angesagt, wenn das Staatliche Russische Sinfonieorchester unter der Leitung von Mark Gorenstein auftritt. Der Dirigent gilt als "Russischer Nationalkünstler". Mit Kirill Gerstein konnte ein Pianist von Weltruf, ein Shooting-Star, verpflichtet werden. Ein aufgeschlossener junger, russischer Künstler der Facebook-Generation, mit einzigartiger Virtuosität und Intelligenz. Soeben hat er den renommierten "Gilmore Artist Award 2010" gewonnen. Der talentierte, junge Cellist Lionel Cottet ist das Schweizer Talent der Konzerte. Tourneestationen sind vom 25. bis 30. April 2010 St. Gallen, Zürich, Bern, Visp und Genf.

    Auf dem Programm stehen die bedeutendsten Werke der russischen Romantik. Kirill Gerstein interpretiert mit Tschaikowskis Klavierkonzert Nr. 1 ein Wahrzeichen der russischen Kultur, während der junge Schweizer Cellist Lionel Cottet Tschaikowskis beliebte Rokoko-Variationen für Cello und Orchester spielt. Auch Rachmaninovs grossartige, stürmische Sinfonische Tänze voller Wehmut und Sinnlichkeit werden das Publikum begeistern. Mischa Damev, Intendant der Konzertreihe Migros-Kulturprozent-Classics: "Wenn das ehemals Staatliche Sinfonieorchester der Sowjetunion auftritt, sind die Gralshüter des russischen, sinfonischen Erbes am Werk. Das Orchester trägt den Geist und die Symbolik ihres langjährigen Leiters Evgeny Svetlanov in sich."

    Infobox: Mit den Migros-Kulturprozent-Classics soll die klassische Musik bewusst einem breiten Publikum in der ganzen Schweiz zu moderaten Preisen zugänglich gemacht werden. Die populären Tournee-Konzerte bringen legendäre Orchester, berühmte Dirigenten und Starsolisten aus aller Welt in die Schweiz. Zudem erleben die Konzertbesucher eine Auswahl der besten Schweizer Talente der klassischen Musik. Nach 60 Jahren Tradition stehen die Tournee-Konzerte mit dem Dirigenten, Pianisten und Musikmanager Mischa Damev unter neuer künstlerischer Leitung. Informationen, Künstlerbiografien und Fotos unter www.migros-kulturprozent-classics.ch

    Anmeldung für Journalisten/Redaktionen

    - ST. GALLEN, TONHALLE - Sonntag, 25.04.2010, 19.30 Uhr
- ZÜRICH, TONHALLE - Montag, 26.04.2010, 19.30 Uhr
- BERN, KULTUR CASINO - Dienstag, 27.04.2010, 19.30 Uhr
- VISP, KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM - Donnerstag, 29.04.2010,
20.00 Uhr
- GENF, VICTORIA HALL - Freitag, 30.04.2010, 20.30 Uhr
- Ich komme alleine      - Ich komme in Begleitung

    Anmeldung unter Angabe von Name, Adresse, Medium und Email bitte umgehend an Fax +41 43 268 33 70 oder per E-Mail an paul.padrutt@padruttpr.ch

    Ohne Gegenbericht sind Ihre reservierten Pressekarten an der Abendkasse hinterlegt. Wir bitten Sie, die Karten bis spätestens eine halbe Stunde vor Konzertbeginn abzuholen.

    * * * * * *

    Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:
Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch

Paul Martin Padrutt, padruttPR AG, Tel. 043 268 33 77, Mob. 078 721
88 55, paul.padrutt@padruttpr.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: