Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Neuer Förderbereich Neu: Migros-Kulturprozent fördert Lyrik in der Westschweiz

    Zürich (ots) - Seit diesem Jahr unterstützt das Migros-Kulturprozent Lyrikprojekte auch in der Westschweiz. Diese in unserem Land einmalige Förderung wurde 2006 in der Deutschschweiz lanciert. Sie unterstützt die Lyrik durch Beiträge an Publikationen, Audio-CDs und Veranstaltungen. Qualitativ überzeugende Lyrikbände und -Audio-CDs von zeitgenössischen französischsprachigen Schweizer Autorinnen und Autoren werden mit einem Produktionsbeitrag und zusätzlich mit einem Beitrag an das Autorenhonorar bedacht. Dazu erhalten überregional wichtige Lyrik-Veranstaltungen einen Förderbeitrag.

    Die Lyrik nimmt in der literarischen Landschaft eine herausragende Stellung ein. In den letzten Jahren hat sie durch neue Ausdrucks- und Vermittlungsformen wie Poetry Slam an Bedeutung gewonnen. Das Migros-Kulturprozent fördert das heutige Lyrikschaffen aktiv: engagierte Verlage, innovative Autorinnen und Autoren sowie initiative Lyrikvermittler werden unterstützt. Die Lyrikförderung in der Westschweiz ergänzt die seit längerem bestehende Literaturförderung, die belletristische Buchprojekte, Literaturzeitschriften und -veranstaltungen unterstützt.

    Wichtigste Förderbereiche Lyrik des Migros-Kulturprozent:

    - Herausgabe von Lyrikbänden und Lyrik-Audio-CDs (Druckkostenbeitrag an den Verlag und Beitrag an das Honorar direkt an den Autor) - Lyrikfestivals - Diverse Lyrikvermittlungsprojekte

    Weitere Informationen unter: www.migros-kulturprozent.ch/finanzierungsbeitraege

    * * * * * *

    Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:
Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: