Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das Migros-Kulturprozent lanciert Download bei Grammont Portrait/Musiques Suisses Klassische Musik zum Downloaden im Abonnement

Das Migros-Kulturprozent lanciert Download bei Grammont Portrait/Musiques Suisses

Klassische Musik zum Downloaden im Abonnement
Auch die besten Schweizer Uraufführungen 2008 kann man jetzt auf www.musiques-suisses.ch herunterladen.

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial wird über Keystone durch Photopress
        verbreitet und steht zum kostenlosen Download bereit unter:
        http://www.presseportal.ch/de/pm/100009795 -

    Grammont Portrait, das Sublabel von Musiques Suisses für zeitgenössische Schweizer Musik des Migros-Kulturprozent, geht neue Wege: Ab sofort können sämtliche CDs der Reihe - bis dato sind es 120 Einspielungen - gegen eine Gebühr von 69 Franken heruntergeladen werden. Dieses Abonnement ist ein Jahr gültig und verlängert sich für 49 Franken um jeweils ein Jahr.

    Als erstes Schweizer Klassik-Label bietet Grammont Portrait/Musiques Suisses des Migros-Kulturprozent ab sofort ein Download-Abonnement an. Diese digitale Plattform soll zur Verbreitung und Förderung der Neuen Schweizer Musik beitragen. Damit betritt das CD-Label des Migros-Kulturprozent Neuland: Klassische Musik wird bisher vergleichsweise wenig heruntergeladen. Ein Grund dafür ist die technische Qualität, welche bisher für viele Klassikinteressierte zu wünschen übrig liess. Mit dem Ausbau der immer schnelleren Datenübertragung ist es inzwischen möglich, auch hohen Höreransprüchen gerecht zu werden. "Musiques Suisses ist das erste Schweizer Klassik-Label, welches ein Download-Abonnement anbietet. Vor allem Studierende und Lehrkräfte an Musikhochschulen sowie jüngere Klassikbegeisterte dürften rege davon Gebrauch machen", meint Mirko Vaiz, Marketingleiter von Musiques Suisses. Das Download-Abonnement kann bestellt werden unter www.musiques-suisses.ch.

    Grammont Portrait veröffentlicht vier bis sechs CDs pro Jahr. Die Reihe wird getragen von der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung schweizerischer Musik und porträtiert Schweizer KomponistInnen und InterpretInnen. Folgende Institutionen bilden die Trägerschaft: Pro Helvetia, Suisa, Suisa-Stiftung, Schweizerischer Tonkünstlerverein, Schweizer Radio- und Fernsehgesellschaft, Migros-Kulturprozent.

    * * * * * *

    Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges Engagement der Migros in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.kulturprozent.ch

Kontakt:
Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: