Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Grosse Orchester. Grosse Solisten. Grosse Schweizer Talente. Kleine Preise. Migros-Kulturprozent-Classics: Tournee-Start durch die ganze Schweiz

Grosse Orchester. Grosse Solisten. Grosse Schweizer Talente. Kleine Preise.

Migros-Kulturprozent-Classics: Tournee-Start durch die ganze Schweiz
Migros-Kulturprozent-Classics 2009/2010: Tournee-Start

2 Dokumente

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format
        unter http://presseportal.ch/de/pm/100009795 heruntergeladen
        werden -

    - Hinweis: Bildmaterial wird über Keystone durch Photopress
        verbreitet und steht zum kostenlosen Download bereit unter:
        http://www.presseportal.ch/de/pm/100009795 -

    Vorhang auf! Die Migros-Kulturprozent-Classics 2009/2010 organisieren sechs Tourneen mit insgesamt 30 Klassikkonzerten in der ganzen Schweiz. Vom 29. September 2009 bis 15. Mai 2010 treten neben internationalen und nationalen Top-Orchestern herausragende Schweizer Musiktalente auf. Die Tourneen führen durch die etablierten Konzerthäuser in Basel, Bern, Genf, Lugano, Luzern, St. Gallen, Visp und Zürich.

    Unter dem Motto "Wir bringen Euch Klassik" kommen bedeutende Werke grosser Komponisten zur Aufführung. Mischa Damev, Künstlerischer Leiter der Migros-Kulturprozent-Classics: "Neben berühmten Solisten und Orchestern wird neu auch eine Auswahl der besten Schweizer Talente auf der Bühne stehen. Es ist unser Anspruch, einem breiten Publikum höchstmögliche Qualität zu moderaten Preisen zu bieten und gleichzeitig nachhaltig die einheimischen Solisten zu fördern." Auf der Bühne stehen so klingende Namen wie der Pianist Jean-Yves Thibaudet, Cellist Mischa Maisky oder der Dirigent Semyon Bychkov. Und legendäre Orchester wie die Wiener Symphoniker oder das WDR Sinfonieorchester Köln.

    Tournee-Auftakt mit dem Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi

    Das renommierte italienische Orchester gastiert vom 29. September bis 3. Oktober 2009 in Bern, Genf, St. Gallen, Zürich und Basel. Unter der Leitung von Roberto Abbado erlebt das Publikum einen fulminanten Saisonauftakt mit Werken von Gioacchino Rossini, Modest Mussorgski und mit Belcanto-Romanzen von Giuseppe Verdi, gesungen vom italienischen Startenor Marcello Giordani. Schweizer Solist der Konzerte ist der Klarinettist Matthias Müller.

    Infobox: Mit den Migros-Kulturprozent-Classics soll die klassische Musik bewusst einem breiten Publikum in der ganzen Schweiz zu moderaten Preisen zugänglich gemacht werden. Die populären Tournee-Konzerte bringen legendäre Orchester, berühmte Dirigenten und Starsolisten aus aller Welt in die Schweiz. Zudem erleben die Konzertbesucher eine Auswahl der besten Schweizer Talente der klassischen Musik. Nach 60-jähriger Tradition stehen die Tournee-Konzerte mit dem Dirigenten, Pianisten und Musikmanager Mischa Damev unter neuer künstlerischer Leitung.

    Weitere Informationen, Künstlerbiografien und Fotos in hoher Auflösung unter www.migros-kulturprozent-classics.ch

    * * * * * *

    Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges Engagement der Migros in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.kulturprozent.ch

Kontakt:
Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich; 044 277 20 79, 079 796 06 84,
barbara.salm@mgb.ch

Paul Martin Padrutt, padruttPR AG, 043 268 33 77, 078 721 88 55,
paul.padrutt@padruttpr.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: