Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent: Das internationale Tanzfestival Steps #11 zieht eine positive Bilanz

    Zürich (ots) - Das internationale Tanzfestival Steps#11 ist am Mittwoch mit Vorstellungen in Baden, Zug und Pully zu Ende gegangen. Das Festival stand unter dem Motto «Rencontres» und präsentierte auf 36 Bühnen in der ganzen Schweiz neun internationale Tanzensembles. Insgesamt fanden 79 Vorstellungen statt, die von rund 26'000 Zuschauern besucht wurden. Gegenüber der letzten Ausgabe entspricht dies einer Steigerung von rund 1'000 Personen. Steps wird vom Migros-Kulturprozent konzipiert und realisiert. Für die nächste und 12. Ausgabe von Steps wird der Zeitraum zwischen dem 22. April und 12. Mai 2010 reserviert.

    Isabella Spirig und Samuel Wuersten, die künstlerische Leitung von Steps, haben aus dem aktuellen internationalen Tanzschaffen neun Truppen aus Belgien, China, England, Holland, Israel, Japan, Südkorea und der Schweiz eingeladen. Die Produktionen präsentierten die Vielschichtigkeit von Tanzbegegnungen mit anderen Traditionen und Kunstformen. Fünf Produktionen feierten im Rahmen des Festivals ihre Schweiz- oder Europapremiere.

    Die Eröffnung von Steps#11 wurde am 10. April in Basel mit dem 50-köpfigen Royal Ballet of Flanders gefeiert. Getreu dem Steps-Credo, internationales Tanzschaffen auch ausserhalb der grossen Zentren zu zeigen, konnten in diesem Jahr wiederum neue Veranstaltungsorte bei Steps begrüsst werden. Erstmals gab es Vorstellungen in Altorf, Delémont, Düdingen und Annemasse. Ein neues, junges Publikum konnte mit Schüler¬workshops und dem anschliessenden Besuch der Vorstellung der holländischen Compagnie Introdans angesprochen werden.

    Im Rahmen des Festivals fand ein Symposium unter dem Titel «Zwang zum Glück» zur Kulturvermittlung im Tanz statt. Dieses wurde gemeinsam von Migros-Kulturprozent, Pro Helvetia, dem Bundesamt für Kultur und dem RESO-Tanznetz Schweiz durchgeführt.

    Steps#11 dankt den lokalen Veranstaltern für die gute Zusammenarbeit. Ihr Engagement und ihre Gastfreundschaft trugen wesentlich zum Erfolg des Festivals bei. Steps findet seit 1988 alle zwei Jahre statt. Für die nächste Ausgabe wurde der Zeitraum zwischen dem 22. April und 12. Mai 2010 reserviert. (2165 ohne Leerzeichen)

    Weitere Informationen zum Programm: www.steps.ch Resulate zum Symposium Kulturvermittlung: www.steps.ch -> Symposium (ab 20. Mai 08) Mediencorner mit Bildern, Bulletins etc.: www.steps.ch/medien (User: medien; Passwort: steps)

Kontakt:
Deutschschweiz und Tessin: Romano Zerbini, Tel. +41 44 240 22 00, Fax
+41 44 240 22 02, info@dokzerbini.ch

Romandie: Esther Sutter Straub Tel+Fax  +41 32 951 13 18, Natel +41
(0)79 625 20 15, sutter.straub@pop.agri.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: