Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent: Einladung zur Medienkonferenz „Innovage“ „Innovage“ – ein neuartiges Projekt will Erfahrungswissen für gemeinnützige Initiativen erschliessen

Zürich (ots) - Engagement statt Ennui: Hoch qualifizierte Pensionierte arbeiten für gemeinnützige Projekte – das ist die Idee eines neuartigen Projekts des Migros-Kulturprozent. Gerne laden wir Sie zur Medienkonferenz ein vom Freitag, 12. Mai 2006, 11 Uhr Migros-Hochhaus am Limmatplatz, Limmatstrasse 152, Zürich, 4. Stock, Saal 2 Immer mehr ältere Menschen mit Erfahrung aus Führungs-, Management- oder Beratungstätigkeiten sind bei ihrem Ausstieg aus dem Erwerbsleben keineswegs reif für den „Ruhestand“. Geistig und körperlich fit, möchten sie ihr Know-how unentgeltlich für soziale und kulturelle Initiativen zur Verfügung stellen. Das in der Schweiz einzigartige Projekt „Innovage“ des Migros-Kulturprozent erschliesst diese brachliegenden Ressourcen. Wir freuen und auf Ihre Teilnahme und bitten Sie um Ihre Anmeldung bis Dienstag, 9. Mai 2006. Mit freundlichen Grüssen Migros-Genossenschafts-Bund Hedy Graber Heinz Altorfer Leiterin Direktion Kultur und Soziales Leiter Soziales Direktion Kultur und Soziales ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Anmeldung Medienkonferenz „Innovage“ des Migros-Kulturprozent Freitag, 12. Mai 2006, 11 Uhr, Migros-Hochhaus am Limmatplatz Limmatstrasse 152, 8004 Zürich, 4. Stock, Saal 2 () Ich komme gerne () Ich bin leider verhindert. () Bitte schicken Sie mir die Pressemappe. Adresse Medium ………………………………………………………………. Vorname/Name ………………………………………………………………. Strasse ………………………………………………………………. PLZ/ORT ………………………………………………………………. Telefon ………………………………………………………………. E-mail ………………………………………………………………. FAX-Antwort bitte bis Dienstag, 9. Mai an die Nummer 044 277 32 57

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: