Klubschule Migros

Klubschule Migros reagiert auf Gesetzesänderung: Neue Kurse für Hundehaltung

Zürich (ots) - Gemäss dem neuen Bundesgesetz vom September 2008 sind alle zukünftigen Hundebesitzer/innen verpflichtet einen Theoriekurs und Praxiskurs mit ihrem Hund zu absolvieren. Im Zuge dieser neuen Gesetzgebung bietet die Klubschule Migros ab sofort offiziell zertifizierte Hundehalterkurse an. Die Kursleiter/innen sind qualifizierte Hundeinstruktor/innen der Stiftung für das Wohl des Hundes (Certodog). Seit September 2008 müssen neue Hundebesitzer/innen auf die Schulbank: Die neue Tierschutzgesetzgebung sieht eine Ausbildungspflicht für Hundehalter vor. Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Artspezifisches Verhalten des Hundes, Gesundheit (Fütterung, Impfung, etc.), tiergerechte Erziehung und Rechtsgrundlagen sind Bestandteile des Theoriekurses. Nach sechs Lektionen kennt man die Grundlagen einer tiergerechten Hundehaltung, weiss wofür man als Hundehalter/in rechtlich verpflichtet ist und kann bei Problem angemessen reagieren. Im Training dagegen lernen Hundehalter, wie sie einen Hund erziehen und mit welchen Körpersignalen ein Tier droht, Unsicherheit oder Unterwerfung zeigt. Praktische Alltagssituationen werden gemeinsam mit dem eigenen Hund geübt: auf dem Trainingsplatz, im Park oder Wald und in der Stadt. Hier geht es darum, sich mit dem Hund in verschiedenen Situationen sicher bewegen zu können. Gemäss Gesetz muss der Praxiskurs mit der Anschaffung von jedem neuen Hund belegt werden, hingegen ist der Theoriekurs eine einmalige Ausbildung. Die Klubschule führt die Kurse in Zusammenarbeit mit Certodog durch. Certodog ist eine der ersten Organisationen, welche vom Bund im November 2008 als offizieller Schulungspartner für Hundehalter/innen-Kurse anerkannt wurde. Seit 2001 bildet Certodog Hundeinstruktor/innen für die ganze Schweiz aus und ist als Organisation eduQua zertifiziert. Für die Klubschule, als qualitätsbewusste, gesamtschweizerische Bildungsinstitution, der ideale Partner. Die Kurse für Hundebesitzer/innen werden ab sofort in den Klubschulen der Regionen Basel, Bern, Luzern und Zug angeboten. Anmeldung: www.klubschule.ch, 0844 844 900 Kontakt: Natascha Obermayr, Leiterin Sparte Gestaltung & Kultur Koordinationsstelle der Klubschulen 044 277 21 84 natascha.obermayr@mgb.ch

Das könnte Sie auch interessieren: