Klubschule Migros

Neues Angebot der Klubschule Migros: M-Art Schreiben

    Zürich (ots) - Mit der neuen Weiterbildung M-Art Schreiben erweitert die Klubschule ihr Angebot für kreative Menschen. Interessierte entdecken mit M-Art Schreiben ihren eigenen Erzähl- und Schreibstil und setzen sich intensiv mit eigenen und fremden Texten auseinander.

    Unter dem Namen M-Art lanciert die Klubschule intensive gestalterische Weiterbildungen in den Bereichen Fotografie, Mode, Schmuck, Keramik etc. M-Art ist ein idealer Weg, das eigene gestalterische Potenzial auszuloten und selbst aktiv zu werden. Christine Schürch, Projektleiterin Gestaltung bei der Klubschule, versteht M-Art als professionelle Begleitung von kreativen Entwicklungsprozessen: "Das Angebot eignet sich für Menschen mit einem ernsthaften Interesse an ihrer künstlerischen Entwicklung. Die Auseinandersetzung mit sich selbst und dem kreativen Schaffen in den M-Art Ateliers bringen viele neue Erfahrungen. Oftmals erfüllen sich Teilnehmende einen Traum und entdecken eine neue Leidenschaft."

    M-Art Schreiben - mit der eigenen Erzählstimme experimentieren

    Angesprochen sind Menschen, die ihre Erzählstimme erkunden, ausbilden oder weiterbilden wollen. In der M-Art Schreibwerkstatt erhalten Interessierte kompetente Anleitung und Inputs zum Schreiben und Experimentieren. Während eines Jahres lernen die Teilnehmenden berufsbegleitend ein äusserst umfassendes erzählerisches Handwerk kennen und nutzen. Im Zentrum stehen neben dem Spielen mit der Sprache auch das Lesen und Reflektieren von literarischen Texten. Das Gefühl für die Sprache wird mit einem intensiven Schreibtraining geschärft. Dazu gehören experimentelle Übungen, kreative Schreibtechniken und das Reden über Texte. Die Teilnehmenden setzen sich aber auch mit Themen wie Dramaturgie, Rhythmus, Story, Figuren, Plot, sprachliche Gestaltungsmittel, Textgattungen und dem Umgang mit Schreibblockaden auseinander.

    M-Art Schreiben - von Profis geführt

    Auf dem Programm stehen auch die Begegnung und der Austausch mit erfahrenen Autoren, die nicht nur aus ihrem Leben als AutorIn erzählen, sondern auch auf die Texte der Teilnehmenden eingehen. Während der ganzen Weiterbildung werden die Interessierten von der fachlich hoch qualifizierten Kursleitung begleitet und erhalten konstruktive Feedbacks. Auch auf den Austausch untereinander wird viel Wert gelegt.

    Das neue Angebot M-Art Schreiben ergänzt das seit über 10 Jahren bestehende und stetig wachsende M-Art Sortiment und beweist einmal mehr, dass dieses auf Innovationen setzt.

    Anmeldung / Information / Broschürenbestellung: www.klubschule.ch, Tel. 0844 844 900

Kontakt:
Christine Schürch, Projektleiterin M-Art
Koordinationsstelle der Klubschulen
044 277 21 84
christine.schürch@mgb.ch



Weitere Meldungen: Klubschule Migros

Das könnte Sie auch interessieren: