Bedag Informatik AG

Prométerre vertraut der Bedag die Informatik ihres Versicherungsgeschäfts an

    Bern (ots) - Die Vereinigung zur Förderung der landwirtschaftlichen Berufe im Kanton Waadt, Prométerre, hat die Bedag per 1. Januar 2009 mit dem Betrieb der Informatik für ihren Versicherungszweig beauftragt. Der Auftrag beinhaltet die Betreuung und Weiterentwicklung von Fachapplikationen, die Realisierung neuer Anwendungen, deren Unterhalt sowie den Betrieb der notwendigen Infrastruktur im Rechenzentrum der Bedag.

    Die Vereinigung Prométerre ist Versicherer der staatlichen landwirtschaftlichen Betriebe des Kantons Waadt. Für die Weiterentwicklung und Neuprogrammierung ihrer Fachapplikationen, namentlich für deren Überführung in die Programmiersprache Java, hat Prométerre einen langfristigen und zuverlässigen Partner gesucht, der auch für den Unterhalt und den Betrieb der benötigten Infrastrukturen im eigenen Rechenzentrum besorgt ist. Diese Massnahme erlaubt es Prométerre, sich verstärkt auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

    Unter diversen Angeboten entsprach das Angebot der Bedag am besten der Anforderung, massgeschneiderte Individuallösungen pflegen und weiterentwickeln zu können. Die Bedag steht Prométerre auch bei Fragen betreffend die berufliche Vorsorge, Unfallversicherung, Rechtsschutz usw. oder für eigene organisatorische Bedürfnisse als Beraterin zur Seite. Sie hat sich ferner gegenüber Prométerre auf eine sanfte Ablösung der alten durch die neue Technologie verpflichtet. Sie garantiert den Fortbestand und die Pflege von Lösungen, die auf älteren Technologien beruhen, bis diese dereinst abgelöst werden.

    Über die Bedag Informatik AG

    Die Bedag wurde am 1. Februar 1990 gegründet. Seit dem 1. Januar 2003 ist sie eine Aktiengesellschaft im Besitz des Kantons Bern. Kunden sind vor allem öffentliche Verwaltungen (Kantone, Bund, Gemeinden) und verwaltungsähnliche Organisationen (Spitäler, Regiebetriebe). Das Angebot der Bedag mit 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Bern und Lausanne besteht aus umfassenden Informatik-Dienstleistungen: Auf der Basis des hoch sicheren Rechenzentrums deckt sie gemeinsam mit den Bereichen Desktop-Services, Software-Entwicklung und Integrierte Lösungen die gesamten Informatik-Bedürfnisse ihrer Kunden ab. Das Qualitätsmanagement der Bedag ist zertifiziert gemäss ISO 9001:2000, und die IT-Sicherheit gemäss ISO/IEC 27001:2005.

    www.bedag.ch

ots Originaltext: Bedag Informatik AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Rudolf Steiner
Leiter Kommunikation
Mobile: +41/79/500'02'02



Weitere Meldungen: Bedag Informatik AG

Das könnte Sie auch interessieren: