Dermalog Identification Systems GmbH

Hamburg Innovation Award für DERMALOG

Hamburg Innovation Award für DERMALOG
DERMALOG, der Innovationsführer für biometrischen Lösungen, wurde im beim gestrigen Hamburg Innovation Summit von Wissenschafts-Senatorin Katharina Fegebank mit dem "Hamburg Innovation Award" in der Kategorie "Wachstum" ausgezeichnet. / Logo Hamburg Innovation Awards / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8896 / Die Verwendung ...

Hamburg (ots) - DERMALOG, der Innovationsführer für biometrischen Lösungen, wurde im beim gestrigen Hamburg Innovation Summit von Wissenschafts-Senatorin Katharina Fegebank mit dem "Hamburg Innovation Award" in der Kategorie "Wachstum" ausgezeichnet.

Die Firma DERMALOG Identification Systems GmbH ist in der Biometrie-Branche seit Jahren als Innovationsführer bekannt. Der Gründer der Firma, Günther Mull, hatte schon 1984 den ersten Fingerabdruckscanner zum Patent angemeldet. Eine heute weltweit verbreitete Technologie, die somit ursprünglich aus Hamburg stammt.

Gestern konnte Günther Mull als Geschäftsführer der inzwischen größten deutschen Biometriefirma, DERMALOG Identification Systems GmbH, den "Hamburg Innovation Award" in der Kategorie "Wachstum" entgegennehmen. Damit wird die Firma insbesondere für die letzten 14 Jahre mit jährlich zweistelligem Wachstum geehrt. Allein in den letzten drei Jahren konnte Dermalog seinen Umsatz verdoppeln. Ein Großteil des Wachstums der Hamburger Firma beruht auf Innovationen bzw. auf neuen Produkten aus den letzten Jahren. Dazu gehört beispielsweise eine "Echtheitserkennung" von Fingerabdrücken, um Betrug zu verhindern, ebenso wie die weltweit schnellsten biometrischen Suchverfahren. Auch das heute weltweit größte biometrische Banken-Projekt hat Dermalog für die Zentralbank und 23 Banken in Nigeria installiert.

Bei der gestrigen Preisverleihung durch Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank sagte Günther Mull "Wir danken der Jury für den Award und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit den Hamburger Universitäten. Gleichzeitig sind wir sehr offen für alle Bewerber, die an innovativen Themen interessiert sind".

Eine Vielzahl der Innovationen und neuen Projekte konnte Dermalog durch hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung erzielen, die auch von den Hamburger Förder-Einrichtungen mit unterstützt wurden, wie durch die IFB Hamburg und durch die BG Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg. Mit 30 Prozent Investitionen in Forschung und Entwicklung belegt die Firma, dass Innovation Wachstum schafft.

Über DERMALOG:

DERMALOG Identification Systems GmbH mit Sitz in Hamburg ist heute der größte deutsche Hersteller biometrischer Systeme und eines der führenden Unternehmen für biometrische Identifikation weltweit. Das Unternehmen hat seine Technologien und Lösungen inzwischen an mehr als 140 Regierungsbehörden und Banken in über 75 Ländern geliefert.

In Deutschland findet man Dermalog´s Fingerabdruck-Scanner in den Einwohner-Meldeämtern, in den Ausländerbehörden, an der Grenzkontrolle, in den deutschen Botschaften und bei der Flüchtlings-Registrierung.

Kontinuierlich arbeitet ein Team von Wissenschaftlern an innovativen Produkten. Das Produktsortiment von DERMALOG reicht von Systemen für biometrische Identifikation (ABIS und AFIS) einschließlich der neuesten Fingerabdruck-Livescanner bis zu biometrischen Grenzkontrollsystemen und biometrischen Personalausweisen / biometrischen Dokumenten. "FingerLogin", "FingerPayment" und "FingerBanking" sind ebenfalls Lösungen von DERMALOG.

Um mehr über die innovativen biometrischen Lösungen von DERMALOG zu erfahren, besuchen Sie bitte www.dermalog.com.

Kontakt:

Bitte wenden Sie sich für weitere Presse-Informationen an: 

DERMALOG Identification Systems GmbH
Media Relations
Lorena Rivas-Garcia
Mittelweg 120
20148 Hamburg
Germany
Tel.: +49 (40).413227-0
Fax: +49 (40).413227-89
E-Mail: info@dermalog.com


Weitere Meldungen: Dermalog Identification Systems GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: