Dermalog Identification Systems GmbH

Weltrekord bei Fingerabdruck-Identifikation:
DERMALOG identifiziert 129 Millionen Fingerabdrücke fehlerlos in einer Sekunde

Hamburg (ots) - Deutschlands größter Biometrie-Hersteller, DERMALOG Identification Systems aus Hamburg, hat einen neuen Weltrekord bei der Identifikation von Fingerabdrücken aufgestellt: Das "DERMALOG Next Generation AFIS" ist in der Lage, die zehn Fingerabdrücke eines Menschen innerhalb einer Sekunde in einer Datenbank von mehr als 129 Millionen Fingerabdrücken fehlerlos zu identifizieren. Das renommierte SGS INSTITUT FRESENIUS bescheinigt nun: Diese Kombination aus Schnelligkeit und Genauigkeit ist weltweit einzigartig.

Ein Fingerabdruck ist einzigartig, das neue Automatisierte Fingerabdruckidentifizierungssystem (AFIS) des Biometrie-Herstellers DERMALOG ist es auch: Es erzielte bei der Identifizierung von Fingerabdrücken einen neuen Weltrekord. Seine einzigartige Schnelligkeit und vor allem Genauigkeit bewies das neu- entwickelte "DERMALOG Next Generation AFIS" beim aktuellen Test des SGS INSTITUT FRESENIUS. Mit einem LF10-Scanner von DERMALOG wurden die zehn Fingerabdrücke einer Person gescannt, und mit einer Datenbank von 100 Millionen Fingerabdrücken, also 10 Millionen Menschen mit jeweils 10 Fingerabdrücken, verglichen. Das entspricht z.B. der ungefähren Einwohnerzahl von Portugal oder Tschechien. Innerhalb dieses riesigen Datenpools wurden die zehn gescannten Fingerabdrücke innerhalb von nur 0,89 Sekunden auf einem Standard Bladeserver mit zwölf Cores korrekt identifiziert - ein Weltrekord.

Ziel der Tests war der Nachweis, dass das DERMALOG-System auch bei höchster Geschwindigkeit nichts von seiner Treffsicherheit einbüßt. Die Prüfer des SGS INSTITUT FRESENIUS bestätigen nun: DERMALOG erreicht eine nie da gewesene Qualität der Ergebnisse, bei einer weltweit einzigartigen Such-Geschwindigkeit von 129.296.050 Fingerabdrücken pro Sekunde auf einem heutigen Standard "Bladeserver" mit 12 Cores. Doch die neue Software ist nicht nur präzise und schnell, sie ist außerdem leicht installierbar und benötigt keine spezielle Hardware. Sie ist für Standard PCs sowie Standard Bladeserver geeignet, wie sie heute zur Datenverarbeitung üblich sind. Damit wird ein neuer Maßstab in der Fingerabdruck- Identifikation bei der Geschwindigkeit und Treffsicherheit gesetzt.

Günther Mull, Gründer und Geschäftsführer von DERMALOG, ist stolz auf den Weltrekord: "Das Ergebnis zeigt wie genau und dabei schnell unsere neue Software arbeitet. Beim Test wurden alle Personen richtig identifiziert - es gab keine Fehler. Damit setzt unser 'Next Generation AFIS' einen neuen Standard für die Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Identifizierung von Fingerabdrücken. Das System ist speziell auf die Nutzung in Verbindung mit großen Datenbanken ausgelegt wie sie beispielsweise bei Grenzkontrollen zum Einsatz kommen. Das spart lange Wartezeiten und ermöglicht einen zügigen Ablauf - ohne Fehler."

Dr. Bernd Grabe vom SGS INSTITUT FRESENIUS über das Testergebnis: "Oft verringert sich mit zunehmender Geschwindigkeit der Fingerabdruck-Suche die Genauigkeit der Ergebnisse. Doch beim 'DERMALOG Next Generation AFIS' war trotz höchster Geschwindigkeit kein Qualitätsverlust zu verzeichnen. Und das auf einer Standardhardware."

Die neue "DERMALOG Next Generation AFIS-Software" wird auf der CARTES Messe in Paris vom 15. bis zum 17. November vorgestellt (Halle 4, Stand H031) und parallel auf der MEDICA in Düsseldorf vom 16. bis zum 19. November 2011 (Halle 15, Stand G15). Die neue Software ist ab sofort für alle bestehenden und neuen DERMALOG- Kunden verfügbar.

DERMALOG Identification Systems GmbH, mit Hauptsitz in Hamburg, ist der größte deutsche Biometrie-Hersteller und weltweit eine der führenden Firmen bei der biometrischen Identifikation. Ein Team von Wissenschaftlern und Informatikern arbeitet kontinuierlich an neuen, innovativen Produkten. Die Produktpallette reicht von der biometrischen Grenzkontrolle über biometrische ID-Karten bis hin zum neuen "FingerPayment". Die Haupt-Märkte von Dermalog sind neben Deutschland und Europa insbesondere auch Asien, Lateinamerika und der mittlere Osten.

In Deutschland hat Dermalog insgesamt über 20.000 Fingerabdruck- Scanner für die Einwohnermeldeämter und für die Ausländerbehörden geliefert. Damit werden Fingerabdrücke in den neuen Pässen, ID- Karten und in den "Aufenthaltstiteln" gespeichert. Die Firma hat inzwischen weitere 50.000 Finger-Scanner in mehr als 40 Länder geliefert. Große AFIS-Installationen (AFIS = Automatic Fingerprint Identification System) von Dermalog finden sich inzwischen bei über 60 Regierungskunden weltweit. Dermalog ist auch der technische Partner der REWE-Gruppe für das "FingerPayment", das ein schnelles und einfaches Bezahlen an der Kasse nur mit dem Finger erlaubt. Auch Wincor-Nixdorf benutzt weltweit bereits über 1.000 Geldautomaten mit der Fingerabdruck-Technologie von Dermalog, damit der Fingerabdruck die unsichere PIN-Nummer ersetzen kann. Weitere Informationen finden Sie unter www.dermalog.com.

Kontakt:

DERMALOG Identification Systems GmbH
Ansprechpartner: Peter Breuer
Mittelweg 120
20148 Hamburg
Telefon: 040 413227-63
Telefax: 040 413227-89
E-Mail: peter.breuer@dermalog.com



Weitere Meldungen: Dermalog Identification Systems GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: