Accuray Europe

Cerberus Capital Management ernennt John W. Snow zum Chairman

New York (ots/PRNewswire) - John W. Snow, der 73. Finanzminister der Vereinigten Staaten von Amerika, wurde zum Chairman der Cerberus Capital Management, L.P. ernannt. Bevor er im Februar 2003 Finanzminister wurde, war Minister Snow Chairman und Chief Executive Officer der CSX Corporation gewesen. "Es ist eine Ehre, dass eine Persönlichkeit von dem Format des Ministers Snow dem Team von Cerberus beitritt", sagte Stephen Feinberg, CEO von Cerberus Capital. "Minister Snow hat sich auf seinen Reisen um die ganze Welt unermüdlich dafür eingesetzt, einen Konsens für globale wirtschaftliche Sachverhalte herzustellen. Seine weitreichende Erfahrung auf dem Gebiet geschäftlicher Transaktionen wie auch sein scharfsinniges Verständnis wirtschaftlicher Tendenzen und Einflüsse werden uns von ausserordentlichem Nutzen sein." Herr Snow hatte während der Amtsperiode von Ford auch verschiedene hochrangige Positionen im Verkehrsministerium inne. Darüberhinaus war Herr Snow Chairman des 'Business Roundtable', der 250 CEOs der grössten Unternehmen des Landes umfasste. Er war in verschiedenen unternehmerischen und gemeinnützigen Gremien tätig, darunter bei Johnson & Johnson, USX, Verizon, der University of Virginia Darden School und der Johns Hopkins University. Herr Snow verfügt über ein Master Abschluss der Johns Hopkins University und einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften der University of Virginia, einen Doktorgrad der Rechtswissenschaft (J.D.) der George Washington University, einen Bachelor of Arts (Hochschulabschluss) der University of Toledo, sowie zahlreiche Ehrendiplome. Er war ausserdem an den Fakultäten mehrerer akademischer Institutionen tätig. Über Cerberus: Cerberus Capital Management, L.P., ein im Jahr 1992 gegründetes Unternehmen, gehört zu den weltweit führenden privaten Investmentfirmen und verwaltet Kapital und Forderungen in Höhe von 16,5 Milliarden US-Dollar. Cerberus spezialisiert sich mit seinem Team von über 275 Investitions- und Betriebsfachleuten darauf, sowohl finanzielle Mittel wie auch betriebliches Fachwissen zur Verfügung zu stellen, um unterbewerteten Unternehmen bei der Transformation zu branchenführenden Unternehmen mit Ausblick auf langfristigen Erfolg und Wertschöpfung zu helfen. Cerberus hat seinen Hauptsitz in New York City und verfügt über Niederlassungen in Chicago, Los Angeles und Atlanta, sowie Beratungsstellen in London, Baarn, Frankfurt, Tokio, Osaka und Taipei. Weitere Informationen über Cerberus können Sie unter www.cerberuscapital.com finden. Presseansprechpartner: +1-212-891-1558 Website: http://www.cerberuscapital.com ots Originaltext: Cerberus Capital Management, L.P. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Cerberus Capital Management, L.P., +1-212-891-1558

Das könnte Sie auch interessieren: