Accuray Europe

CyberKnife(R)-Beiträge werden auf der ESTRO-25-Schau in Leipzig, Deutschland, präsentiert

    Leipzig, Deutschland (ots/PRNewswire) -

@@start.t1@@      Betreffend: Die folgenden Präsentationen zum robotischen CyberKnife(R)
                         Strahlenchirurgiesystem werden auf der ESTRO-Schau 2006
                         vorgestellt:
                         - Genauigkeit der Tumorverfolgung zur Kompensation von
                            Atmungsbewegungen, bewertet durch kontinuierlich
                            aufgezeichnete innere und äussere Marker, Präsentation am
                            Montag, den 9. Oktober, um 15,45 Uhr, MP-Areal 1 & 2.
                         - Eine Analyse der Genauigkeit des CyberKnife mit
                            6D-Verfolgung des Schädels: Einfluss verschiedener Dicken
                            und Formen der Kopfstütze auf die klinische Genauigkeit
                            insgesamt, Poster Darstellung, Abstrakt #1128.
                         - Lungentumorverfolgung durch stereotaktische
                            Strahlentherapie mit dem CyberKnife: Markerplatzierung
                            und erste Ergebnisse, Posterdarstellung, Abstrakt #1203.
                         - Verminderung der Behandlungszeit bei extrakranialer
                            robotischer Strahlenchirurgie, Posterdarstellung,
                            Abstrakt #1206.
      Termine: Sonntag, den 8. Oktober, bis Donnerstag, den 12. Oktober 2006
      Wo: ESTRO-25-Schau, Leipziger Messe GmbH, Kongresszentrum Leipzig,
            Leipzig, Deutschland@@end@@

    Über das robotische CyberKnife(R) Strahlenchirurgiesystem

    Das CyberKnife-System ist das erste und einzige Strahlenchirurgiesystem weltweit, das intelligente Robotertechnik anwendet, um Tumore an jedem Ort im Körper auf den Sub-Millimeter genau zu behandeln. Das CyberKnife-System behandelt Patienten in einzelnen oder stufenweisen (typischerweise 2-5) Sitzungen durch die Abgabe einer Vielzahl von Strahlen mit präzis dirigierter Strahlung, die unter Minimierung des Schadens für das umliegende gesunde Gewebe auf dem Tumor zusammentreffen. Bildführung und durch den Computer kontrollierte Robotertechnik werden kombiniert, um während der gesamten Behandlung die Bewegung des Tumors und des Patienten zu verfolgen, zu entdecken und zu korrigieren. Wegen dieser extremen Präzision und Genauigkeit wird kein Kopf- oder Körperrahmen benötigt. Das CyberKnife-System hat gezeigt, dass es eine neue Patientengruppe in die Arztpraxis bringt, und es ergänzt die bestehende Strahlentherapie, IMRT- oder IGRT-Programme.

    Über Accuray Inc.

    Accuray Inc., eine sich in Privatbesitz befindende Firma mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, ist der globale Führer auf dem Gebiet der robotischen Strahlenchirurgie. Ihr CyberKnife-System ist das erste und einzige intelligente robotische Strahlenchirurgiesystem weltweit, das entwickelt wurde, um Tumore an jedem Ort im Körper auf den Sub-Millimeter genau zu behandeln. Mehr als 100 CyberKnife-Systeme sind in der ganzen Welt von führenden klinischen Zentren erworben worden, und eine Vielzahl von Experten geprüfter Artikel unterstützt seine klinische Anwendung. Bisher sind mit dem CyberKnife-System über 25.000 Patienten weltweit behandelt worden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.accuray.com.

    Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Susan Lehman unter susan@rockpointpr.com oder +1-510-832-6006.

    HINWEIS: Accuray, das Accuray-Logo, CyberKnife, Synchrony, Xsight und RoboCouch sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Accuray Incorporated.

    Webseite: http://www.accuray.com

ots Originaltext: Accuray Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Susan Lehman unter susan@rockpointpr.com oder +1-510-832-6006



Weitere Meldungen: Accuray Europe

Das könnte Sie auch interessieren: