Accuray Europe

Accuray installiert 75. CyberKnife(R) System weltweit und 50. in den USA

    Paris (ots/PRNewswire) -

    - Zahl der CyberKnife(R) Systeme in weniger als einem Jahr in den USA mehr als verdoppelt

    Accuray Incorporated, führender Anbieter von robotergesteuerter Strahlentherapie, gab heute bekannt, dem Unternehmen sei es gelungen, die Anzahl der CyberKnife(R) Robotic Radiosurgery Systeme in den USA in weniger als einem Jahr mehr als zu verdoppeln. Bis heute hat Accuray 50 CyberKnife Systeme in den USA und 75 Systeme weltweit installiert. Zudem wurden weitere 50 CyberKnife Systeme von Medizinzentren in der ganzen Welt bestellt und stehen vor der Installation. Damit haben Patienten mit den Krebsarten, die am schwierigsten zu behandeln sind, somit spinale Tumore, Lungen-, Leber, Prostata- und Pankreastumore Zugang zu verbesserten Röntgentherapiemöglichkeiten. Die 50. Installation in den USA im WellStar Kennestone Hospital in Marietta, Georgia, ist das erste Medizinzentrum des Bundesstaates, das ein CyberKnife System installiert und somit den Krebspatienten in Georgia die Vorteile der robotergesteuerten Strahlentherapie erstmals ermöglich.

    "Die Installation des CyberKnife Systems im WellStar Kennestone Hospital ist eine wichtige Zusatzeinrichtung im kürzlich erweiterten Krebszentrum und bringt die lebensnotwendige Option der fortschrittlichen robotergesteuerten Strahlentherapie für Krebspatienten im ganzen Staat Georgia", meint Don Burton, Executive Director der Oncology Services im WellStar Kennestone Hospital. "Wir sind überzeugt, dass unsere Patienten unmittelbar - insbesondere diejenigen, die komplexe, schwierig zu behandelnde Gehirn-, spinale, Lungen- und Prostatatumore haben - von der Möglichkeit der wirksamen Tumorbehandlung mit dem CyberKnife System und dessen Annehmlichkeiten für den Patienten profitieren werden."

    Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sterben jährlich 7,6 Millionen Menschen an Krebs. Die geringsten Überlebensraten haben Patienten mit Lungen-, Pankreas- und Lebertumoren, somit Tumorerkrankungen in Körperbereichen, die äusserst schwierig zu behandeln sind, da die sich Tumore mit der Atmungsbewegung mitbewegen. Ein Schlüsselfeature, das das CyberKnife System von anderen Systemen unterscheidet ist das Synchrony(TM) Respiratory Tracking System. Dies ist das erste und einzige System, das konstruiert wurde, um während der Behandlung die Bewegung des Tumors bzw. des Patienten zu verfolgen, zu entdecken und zu korrigieren. Synchrony sorgt dafür, dass die Schäden am umgebenden gesunden Gewebe und an kritischen Strukturen minimal sind und ermöglicht den Patienten eine normale Atmung ohne Atemhalte- oder Gatingtechniken.

    "Die Verdoppelung der CyberKnife Systeme in weniger als einem Jahr kommt einer klaren Anerkennung der Ärzte gleich, dass das CyberKnife System eine kritische Anforderung in der Krebsbehandlung erfüllt", meint Euan Thomson, President und Chief Executive Officer von Accuray. "Durch die Fortschritte bei der Funktionsweise des CyberKnife Systems zur Verfolgung, Entdeckung und Korrektur der Tumorbewegung aufgrund der Atmung eröffnen sich denjenigen Patienten neue Behandlungschancen, die zuvor nur wenige Behandlungsmöglichkeiten hatten. Nun haben sie Zugang zu einem System, das gezeigt hat, dass es die Lebensqualität erhöht und auch das Leben verlängern kann."

    Informationen zum CyberKnife Robotic Radiosurgery System

    Beim CyberKnife-System handelt es sich um das weltweit erste und einzige Roboter gesteuerte Radio-Chirurgie-System zur Behandlung von soliden Tumoren an beliebigen Stellen des ganzen Körpers. Das CyberKnife-System behandelt Patienten in Einzeit-Bestrahlung oder in wenigen Fraktionen (typischerweise 2-5) mittels einer Vielzahl von präzisen Strahlen, die auf dem Tumor konvergieren, während sie gleichzeitig die Schäden an umliegendem Gewebe minimieren. Das Röntgen-Bildgebungs-Systems erlaubt es dem Computer den Roboter so zu steuern, dass der Tumor fortwährend genau im Zielfeld bleibt und jede Bewegung des Tumors und des Patienten mit Sub-Millimeter-Präzision verfolgt, entdeckt und korrigiert wird. Auf Grund dieser extrem hohen Präzision wird keine Kopf- oder Körper-Fixierung benötigt. Das CyberKnife bringt erprobter weise eine neue Alternative für Krebspatienten und ergänzt die vorhandenen Strahlentherapie, IMRT oder IGRT-Programme.

    Informationen zu Accuray Incorporated

    Accuray Incorporated, ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien und ist weltweit führend auf dem Gebiet Roboter gesteuerter Radio-Chirurgie-Systeme. Über 100 CyberKnife-Systeme wurden bereits von führenden medizinischen Zentren aus der ganzen Welt gekauft und eine grosse Anzahl von wissenschaftlichen Publikationen unterstreichend den klinischen Erfolg. Bis heute wurden mit dem CyberKnife mehr als 18.000 Patienten weltweit behandelt. Für weitere Informationen siehe www.accuray.com.

    (c)2006 Accuray Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Accuray, das Accuray Logo, CyberKnife, Synchrony, Xsight und CyRIS sind einige der Marken oder eingetragenen Marken von Accuray Incorporated.

    Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Jeff Speer unter der eMail-Adresse jspeer@fischerhealth.com oder telefonisch unter +1-310-577-7870 , Nebenstelle 156.

ots Originaltext: Accuray Europe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Jeff Speer unter der
eMail-Adresse jspeer@fischerhealth.com oder telefonisch unter
+1-310-577-7870, Nebenstelle 156.



Weitere Meldungen: Accuray Europe

Das könnte Sie auch interessieren: