Accuray Europe

In Frankreich werden Drei CyberKnife(R) - Accuray Robotic Radiosurgery Systeme installiert

Paris, Frankreich (ots/PRNewswire) - - Das französische Institut National du Cancer hat sich für das CyberKnife System als innovative Behandlungsoption in der Strahlentherapie entschieden Accuray Incorporated, führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Roboter gesteuerten Radio-Chirurgie, gab heute bekannt, dass in Frankreich drei CyberKnife Systeme installiert werden. Das französische Krebsinstitut Institut National du Cancer (INCa) hat entschieden, das CyberKnife Robotic Radiosurgery System in sein Programm aufzunehmen, um innovative Behandlungen auf dem Gebiet der Strahlentherapie zu propagieren. Drei renommierte akademische Krebs-Zentren wurden von einem internationalen Komitee von Strahlentherapeuten, Physikern und Chirurgen ausgewählt. Bei den Zentren handelt es sich um die Centres de Lutte contre le Cancer Oscar Lambret in Lille (in Kooperation mit der Universitätsklinik), Alexis Vautrin in Nancy und Antoine Lacassagne in Nizza. Bevor eine Auswahl getroffen wurde evaluierte das Komitee die klinischen und wissenschaftlichen Erfahrungen jedes Teams und deren Erfahrung in Präzisions-Strahlentherapie,. "Accuray ist sehr begeistert über die zukünftige Zusammenarbeit mit dieser Gruppe von renommierten französischen Kliniken und freut sich, dass das INCa den besonderen Beitrag anerkennt, den das CyberKnife in der Krebs-Behandlung leistet," sagte Karl Blohm, General Manager, Accuray Europe S.A.R.L. "Beim CyberKnife-System handelt es sich um das weltweit erste und einzige Roboter gesteuerte Radio-Chirurgie-System zur Behandlung von soliden Tumoren an beliebigen Stellen des ganzen Körpers. Mit einer erprobten klinischen Präzision von weniger als einem Millimeter, eröffnet das CyberKnife eine neue Dimension in der Radio-Chirurgie." Informationen zum CyberKnife Robotic Radiosurgery System Beim CyberKnife-System handelt es sich um das weltweit erste und einzige Roboter gesteuerte Radio-Chirurgie-System zur Behandlung von soliden Tumoren an beliebigen Stellen des ganzen Körpers. Das CyberKnife-System behandelt Patienten in Einzeit-Bestrahlung oder in wenigen Fraktionen (typischerweise 2-5) mittels einer Vielzahl von präzisen Strahlen, die auf dem Tumor konvergieren, während sie gleichzeitig die Schäden an umliegendem Gewebe minimieren. Das Röntgen-Bildgebungs-Systems erlaubt es dem Computer den Roboter so zu steuern, dass der Tumor fortwährend genau im Zielfeld bleibt und jede Bewegung des Tumors und des Patienten mit Sub-Millimeter-Präzision verfolgt, entdeckt und korrigiert wird. Auf Grund dieser extrem hohen Präzision wird keine Kopf- oder Körper-Fixierung benötigt. Das CyberKnife bringt erprobter weise eine neue Alternative für Krebspatienten und ergänzt die vorhandenen Strahlentherapie, IMRT oder IGRT-Programme. Informationen zu Accuray Incorporated Accuray Incorporated, ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien und ist weltweit führend auf dem Gebiet Roboter gesteuerter Radio-Chirurgie-Systeme. Über 100 CyberKnife-Systeme wurden bereits von führenden medizinischen Zentren aus der ganzen Welt gekauft und eine grosse Anzahl von wissenschaftlichen Publikationen unterstreichend den klinischen Erfolg. Bis heute wurden mit dem CyberKnife mehr als 18.000 Patienten weltweit behandelt. Für weitere Informationen siehe www.accuray.com. Für Medien-Anfagen: Bitte kontaktieren Sie Bernadette Waibel unter bwaibel@accuray.com oder Tel: +33-1-55232020 oder contact Jeff Speer at jspeer@fischerhealth.com or +1-310-577-7870, ext. 156 ots Originaltext: Accuray Europe Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für Medien-Anfagen: Bitte kontaktieren Sie Bernadette Waibel unter bwaibel@accuray.com oder Tel: +33-1-55232020 oder contact Jeff Speer at jspeer@fischerhealth.com or +1-310-577-7870, ext. 156

Das könnte Sie auch interessieren: