RTX Telecom

RTX und SiTel demonstrieren DECT Ultra Low Power auf der DECT 2010 in Amsterdam

    NOERRESUNDBY, Dänemark, February 4 (ots/PRNewswire) - Das Interesse an DECT ULP war seit der Bekanntgabe durch RTX und SiTel überwältigend.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090603/349137 )  

    Eingliederung von Automation & Control Anwendungen mit DECT  

    Mit der Einführung von DECT ULP können neue Anwendungsgebiete in Angriff genommen werden. Ein sehr zentrales Feature bei ULP ist die Kompatibilität mit einer existierenden DECT/CAT-iq Infrastruktur, da dies eine ganz neue Welt von Möglichkeiten eröffnen wird, in der DECT ULP-Geräte beispielsweise durch ein CAT-iq aktiviertes Gateway oder IAD mit dem Internet oder LAN verbunden werden können. Andere Schlüssel-Features von DECT ULP sind:

    - Native Internetverbindung  

    - Nativer Audio-Support per CAT-iq  

    - Betrieb in einem reservierten Frequenzband - Reduzierung von Interferenzen

    - Volle Kompatibilität mit vorherigen DECT / CAT-iq Generationen

    - Geringer Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Low Power Technologien

    - Geringe Kosten - aufgebaut auf vollentwickelter und bewährter Technologie

    - Wirksamer Einsatz der installierten Basis und IAD/Gateway Verbindung

    "Wir haben jetzt mit der DECT ULP Technologie die Möglichkeit, DECT weiter zu entwickeln und Absatzgebiete in einem völlig neuen Markt auszuschöpfen. Das Beste ist, dass man nicht warten muss - die Technologie ist fertiggestellt und mit Chipsets von SiTel, die DECT ULP und SW-Pakete von RTX unterstützen, können Sie heute schon anfangen", so Lasse Anker Knudsen, Technical Marketing Manager bei RTX Telecom A/S.

    "Unser Fachwissen hinsichtlich der Erstellung flexibler und kosteneffizienter DECT Chipsets zusammen mit der Fähigkeit von RTX, flexible SW Lösungen zu schaffen, haben perfekt bei der Entwicklung von DECT ULP zusammengewirkt. Heute macht SiTel einen grossen Schritt nach vorne in neue "grüne" Anwendungen mit der Unterstützung von DECT ULP in unseren Chipsets", so Arend van der Weijden, CMO bei SiTel Semiconductor BV. RTX und SiTel Semiconductor Lösungen sind Marktführer auf diesem Gebiet.

    Verfügbarkeit und Lösungen  

    Ziel für die DECT ULP Technologie sind vor allem Automation & Control Anwendungen, aber auch eine Vielzahl anderer Anwendungen sind durchführbar. Zur Unterstützung einer leichten und schnellen DECT ULP Integration und Produktentwicklung bieten wir ein flexibles Software Development Kit (SDK) in drei verschiedenen Konfigurationen an - Basic, Value und Premium. RTX bietet ausserdem Produktentwicklern, die die DECT ULP Technologie in ihre Produkte oder Produktplattformen integrieren wollen, Systemdesign-Services an. Sichern Sie sich einen Vorsprung und profitieren Sie von den Möglichkeiten von DECT ULP mit RTX.

    Über RTX Telecom A/S  

    RTX Telecom A/S ist ein Unternehmen mit internationaler Ausrichtung, das sich zum Ziel gesetzt hat, zum bevorzugten Partner für die Entwicklung und Produktion moderner drahtloser Kommunikationslösungen zu werden. RTX Telecom ist in drei Geschäftsbereiche mit Fachkompetenz in Drahtlostechnologien unterteilt. Die Geschäftsbereiche sind RTX Technology, RTX Products und RTX Network Systems. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dänemark und Niederlassungen in den USA, Hongkong und Brasilien. RTX Telecom A/S ist an der Nordic Exchange, OMX, notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.rtx.dk.

    Über SiTel Semiconductor BV  

    SiTel Semiconductor BV wurde nach Übernahme der National Semiconductor Corporation im Juni 2005 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in 's-Hertogenbosch, Niederlande. SiTel ist ein IC-Hersteller ohne eigene Produktionsstandorte mit Designzentren in den Niederlanden und Griechenland sowie regionalen Verkaufsbüros in Hongkong, Japan und den USA. Das Unternehmen, das sich auf das Design, die Herstellung und das Marketing von leistungsstarken CMOS-Lösungen für die digitale drahtlose und verkabelte Kommunikation spezialisiert hat, ist der weltweit führende DCT-Anbieter von drahtlosen Voiceservices, Echtzeitdaten und VoIP. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sitelsemi.com.

    Weitere Informationen:  

    Lasse Anker Knudsen, Technical Marketing Manager, RTX Telecom A/S, Tel.: +45-9632-2300, E-Mail: technology@rtx.dk, Stroemmen 6, DK-9400 Noerresundby, Dänemark

ots Originaltext: RTX Telecom
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Weitere Informationen: Lasse Anker Knudsen, Technical
MarketingManager, RTX Telecom A/S, Tel.: +45-9632-2300, E-Mail:
technology@rtx.dk,Stroemmen 6, DK-9400 Noerresundby, Dänemark



Weitere Meldungen: RTX Telecom

Das könnte Sie auch interessieren: