GESKA AG

GESKA übernimmt Zibu® von Nestlé/Hirz

Zibu wird neu von der GESKA AG vermarktet. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/GESKA".

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100009732 -
                      
    Glarus (ots) - Die GESKA AG hat die Vermarktung des traditionellen
Ankeziger Zibu von der Besitzerin Nestlé/Hirz übernommen. Zibu ist
bei den Konsumenten sehr bekannt und beliebt. "Mit der Übernahme der
Marke können wir ausserdem Synergien in der Vermarktung unserer
Schabziger-Produkte nutzen", erklärt Johannes M. Trümpy, CEO der
GESKA AG. Zibu wird somit in Zukunft direkt aus der Schabziger-Fabrik
in Glarus vermarktet, wo die Glarner Spezialität seit Jahren auch
hergestellt wird.

    Mit Zibu® weitere Marktanteile gewinnen

    Die GESKA AG will ihre neue Marke nicht etwa vom Markt nehmen, sondern stärken und damit weitere Marktanteile gewinnen. Für die Konsumenten wird sich indes nichts verändern. "Zibu bleibt Zibu. Wir werden am bekannten Becher nichts ändern. Der Inhalt bleibt sowieso derselbe, da Zibu ja seit Jahren in der GESKA hergestellt wird. Aufmerksame Augen werden in Zukunft jedoch das GESKA-Logo auf dem Becher entdecken", so Trümpy.  

    Zibu® - ein echtes Stück Schweizer Tradition

    Die Marke Hirz kann auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück blicken: Schon vor rund 65 Jahren kam der beliebte "Ankeziger" mit dem einprägsamen Namen "Zibu" ins Regal der Detaillisten. "Hirz hatte als erster die Idee, Ziger und Butter nicht mehr separat zu verkaufen, sondern gleich zusammen als Fertigprodukt. Man könnte also sagen, dass mit Zibu eines der ersten Convenience Produkte lanciert wurde", resümiert Trümpy die Geschichte von Zibu.

    Ankeziger/Schabziger-Butter der GESKA national in der Migros platziert

    Seit Januar 2006 wird auch der Ankeziger/Schabziger-Butter der GESKA in der ganzen Schweiz bei Migros unter dem bekannten Schabziger-Logo angeboten. "Es ist in Bezug auf die Marktbearbeitung sehr wichtig, dass wir das ganze Sortiment bei Migros koordiniert und umfassend betreuen können", so Trümpy. Ankeziger/Schabziger-Butter bei Migros sei vom Stückabsatz her gesehen nur unwesentlich tiefer als das Marktleaderprodukt Zibu, bekräftigt Trümpy weiter.

ots Originaltext: GESKA AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Herr Johannes M. Trümpy
GESKA AG
Ygrubenstrasse
Postfach 323
8750 Glarus
Tel.: +41/55/640'17'34
Fax: +41/55/640'75'19
E-Mail: info@geska.ch



Weitere Meldungen: GESKA AG

Das könnte Sie auch interessieren: