CNH Capital

CNH Capital präsentiert branchenführende Equipment Protection Plans

    Lake Forest, Illinois (ots/PRNewswire) -

    CNH Capital, die Finanzdienstleistungssparte des Herstellers von Agrar- und Baumaschinen, CNH Global N.V. (NYSE: CNH), präsentierte heute seine bisher umfangreichsten Equipment Protection Plans ("Maschinenschutzpläne").

    Diese branchenweit führenden Protection Plans werden vorwiegend von den etwa 2.600 Händlern für Agrar- und Baumaschinen verkauft, die die CNH Markenfamilie in den Vereinigten Staaten und Kanada vertreten. CNH Capital bietet eine breite Palette an Maschinenfinanzierungs- und Versicherungsprodukten, die die CNH Familie an führenden Agrar- und Baumaschinenmarken unterstützen, zu denen Case IH, New Holland, Case, New Holland Construction und Kobelco gehören.

    "Maschinen sind eine wirkliche Investition für unsere Kunden", sagte Gary Michaels, Versicherungsdirektor von CNH Capital. "Mit unseren neuen Equipment Protection Plans haben unsere Kunden nun eine breite Palette an Optionen, die es ihnen erleichtert, diese Investition zu schützen".

    Die Protection Plans bieten insbesondere preisgünstige Tarife, massgeschneiderte Wahlmöglichkeiten, hervorragenden Service und mehrere branchenweit führende Merkmale:

@@start.t1@@      - Die Pläne können beim Kauf, jederzeit während der Basis-Garantiezeit
         und sogar nach Ablauf der Basis-Garantie gekauft werden
      - Die Optionen reichen von einem grundlegenden Schutz des Antriebs,
         bis hin zur gesamten Maschine
      - Die Pläne sind für die gesamten, neuen Maschinen der Marke CNH und die
         meisten Marken der gebrauchten Agrar- und Baumaschinen verfügbar
      - Alle Pläne bieten flexible Bedingungen und eine grosse Auswahl an
         Zahlungsmöglichkeiten
      - Reparaturen werden von durch CNH autorisierte Händler unter Verwendung
         von Originalersatzteilen durchgeführt
      - Alle Motoren, egal von welchem Hersteller, werden von diesem Programm
         abgedeckt
      - Neue Equipment Plans können ohne zusätzliche Gebühren auf einen neuen
         Eigentümer übertragen werden, was die Wiederverkaufspreise der
         Maschinen erhöht
      - Für alle Pläne stehen spezialisierte Produktexperten zur Verfügung@@end@@

    "Diese neuen Equipment Protection Plans sind ein grossartiges Beispiel für die 'Lösung aus einer Hand', die unsere Händler bieten", sagte Steve Bierman, President von CNH Capital. "Unsere Kunden können ihre Maschinen, ihre Ersatzteile und ihre Dienstleistungen beziehen und dabei gleichzeitig ihre Investitionsgüter versichern und schützen, und das alles bei ihrem lokalen Händler. Darüber hinaus können sie ihre gesamten Kosten mit einer einzigen, flexiblen Finanzquelle finanzieren -- CNH Capital".

    Näheres über CNH Capital

    CNH Case New Holland ist ein weltweit führender Hersteller im Agrar- und Baumaschinenbereich. Mit der Unterstützung von 11.400 Händlern in mehr als 160 Ländern weltweit verbindet CNH das Wissen und den Erfahrungsschatz der Marken Case und New Holland mit der Stärke und den Ressourcen seiner weltweiten Vertriebs-, Produktions-, Kundendienst- und Finanzdienstleistungsorganisationen. Mehr Informationen über CNH und die Produkte von Case und New Holland finden Sie im Internet unter www.cnh.com.

      Website: http://www.cnhcapital.com
                    http://www.cnh.com

ots Originaltext: CNH Capital
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kris Harper, CNH Capital, +1-262-636-7143, Kris.harper@cnh.com , oder
Thomas Witom, CNH Case New Holland,
+1-847-955-3939,Thomas.witom@cnh.com



Das könnte Sie auch interessieren: