Vativ Technologies, Inc.

Vativ gibt branchenführenden Dreifacheingang-Doppelausgang-HDMI-Receiver-Chip für Digital-TVs der nächsten Generation bekannt

San Diego (ots/PRNewswire) - - DSP-basierte VTV2320 Receiver-Architektur sorgt für branchenführende Leistung mit Unterstützung für bis zu 40 m Kabellänge Vativ Technologies, Inc., ein weltweiter Branchenführer im Bereich der DSP-basierten drahtgebundenen Kommunikationssysteme, kündigte heute den neuesten IC (Integrated Circuit) des Unternehmens an. Der HDMI(TM)- (High Definition Multimedia Interface) Chip ist der branchenführende Receiver für Digital-TVs der nächsten Generation. Der VTV2320-Chip von Vativ ermöglicht die Verbindung von drei unabhängigen HDMI-Eingängen an einen Digitalfernseher. Des Weiteren erlaubt der VTV2320 die Auswahl von beliebigen zwei der drei Eingangsquellen für Simultan- oder Parallel-HDMI und HDCP-Decoding und -Anzeige. Mit Hilfe der drei unabhängigen Eingänge gibt der VTV2320 den Kunden die Möglichkeit zum Anschliessen mehrerer HDMI-Quellen, z. B. HD-Settop-Boxen, DVD-Player und Spielkonsolen, an einen digitalen Fernseher. Des Weiteren können Hersteller aufgrund der Dualausgang-Decoding-Funktion den Kunden die äusserst begehrten HD-PIP- (Picture-in-Picture) und HD-Split-Screen-Funktionen liefern. Der VTV2320-Chip bietet eine aussergewöhnliche Leistung, da er mit der innovativen DSP-Technologie von Vativ konzipiert wurde. Durch die Verwendung von On-Chip-Digital-Adaptive-Equalization kann der Receiver von Vativ Signale, die von HDMI-Übertragungsquellen in einer Entfernung von bis zu 40 Meter ausgesendet werden, fehlerfrei empfangen. Daher übersteigt die Ausgleichsleistung des VTV2320 die Bedingungen des Standards um 500 Prozent. "Wir freuen uns sehr, das branchenerste Dreifacheingang-Dualausgang-HDMI-Receiver-Gerät für die nächste Generation hochentwickelter Digitalfernseher vorstellen zu können," sagte Sreen Raghavan, Präsident und CEO von Vativ Technologies. "Die fortschrittliche DSP-Technologie von Vativ sorgt für ein neues und innerhalb der Branche einmaliges Level an Receiver-Leistung und -Robustheit." Preise und Verfügbarkeit Der VTV2320 IC wird in 10.000er Einheiten für 12 US-Dollar pro Stück angeboten. Kundenmuster und Evaluierungsmodule sind derzeit erhältlich; die Massenfertigung wird für das 2. Quartal 2006 erwartet. Weitere Informationen zum VTV2320 erhalten Sie von Vativ Technologies, Inc., San Diego, Kalifornien. Tel.: +1-858-658-0050; Fax: +1-858-658-0580; E-Mail info@vativ.com; oder im Internet unter www.vativ.com/hdmi.html. Firmenprofil Vativ Technologies Vativ Technologies, Inc.ist eine Halbleiterfirma ohne eigene Fertigung, die sich auf die Bereitstellung von innovativen, hochentwickelten High-Bandwidth-DSP- (Digital Signal Processing) Lösungen für die Digital-TV- und Datacom-Märkte spezialisiert hat. Die hochentwickelte, zum Patent angemeldete DSP-basierte Architektur des Unternehmens erhöht Datendurchsätze und reduziert Systemkosten und sorgt gleichzeitig für eine verbesserte Robustheit und höhere Leistungs-Margins, die bei Verwendung von kostengünstigen Medienverbindungen erforderlich sind. Ansprechpartner, Redaktion: Steve Kotowski, Vativ Technologies, +1-858-658-0050, steve-kotowski@vativ.com Karen George, AccessM3, +1-562-283-2083, karen@accessm3.com Website: http://www.vativ.com/hdmi.html ots Originaltext: Vativ Technologies, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Steve Kotowski von Vativ Technologies, Inc., +1-858-658-0050, steve-kotowski@vativ.com; oder Karen George von AccessM3, +1-562-283-2083, karen@accessm3.com, von Vativ Technologies, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: