Korn Ferry International

Drei neue Gesellschafter treten Korn/Ferry Internationals Global Financial Markets in London bei

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    Korn/Ferry International (NYSE: KFY), ein erstklassiger weltweiter Anbieter von Talent-Management-Lösungskonzepten, gab heute bekannt, dass Peter Smith, Matt Welsh und Peter Win dem Unternehmen als Client Partner und Mitglieder der in London basierten Global Financial Markets beigetreten sind.

    Peter Smith, welcher sich auf Aktien-Investitionen spezialisieren wird, hat 10 Jahre Erfahrung bei der Executive Search. Er startete im Jahr 1997 mit einer Londoner Search-Boutique, wo er sich auf die Anteilskapital-Aufgabengebiete im Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika konzentrierte. 1999 wurde er zum Geschäftsführer mit Aufgabengebiet Eröffnung und Betrieb des Frankfurter Büros des Unternehmens befördert. Im Jahr 2000 kehrte Smith nach London zurück und wechselte nach zwei Jahren als Leiter des Londoner Aktienteams zu einem International Financial Search Unternehmen zur Etablierung der EMEA Aktienpraxis. In den vergangenen fünf Jahren hat er verschiedene führende Beauftragungen im Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika sowie Asien-Pazifik für eine breit gefächerte Palette von Klienten von globalen Anlagebanken, Branchen-Fachunternehmen und erstrangigen Hedge-Fonds duchgeführt. Peter Smiths Klientenbeziehungen ziehen sich durch die Global Equity Cash, Derivate und Structured Products Märkte. Smith erhielt seinen  Abschluss von der Brighton Business School.

    Matt Welsh tritt Korn/Ferry mit einem beträchtlichen Hintergrundwissen bei der Executive Search in den Global Fixed Income Märkten bei. Nach seiner Tätigkeit in London sowohl für Rabobank und RBS im Bereich der festverzinslichen Geschäfte trat er 1998 in die Welt der Executive Search ein. Vor seinem Beitritt zu Korn/Ferry arbeitete Welsh für zwei separate globale Search-Unternehmen, in denen er eine führende Rolle sowohl bei der Etablierung wie auch der Erweiterung der europäischen Fixed Income Kapitalmarktgeschäfte spielte. In der Vergangenheit konzentrierte er sich auf strategische Suchbeauftragungen in den Bereichen Zinssatz, Devisen, Kredit und Schwellenländer sowohl für globale Anlagebanken wie auch Hedge-Fonds.

    Peter Win tritt Korn/Ferry mit 10 Jahren Erfahrung bei der europäischen Executive Search im Bereich des europäischen festverzinslichen Marktes bei. Vor dieser Stellung arbeitete er für zwei internationale Suchunternehmen, in denen er die letzten viereinhalb Jahre mit der Etablierung einer europäischen Fixed Income Franchise für ein Boutiqueunternehmen verbrachte. Win hat eine Reihe von Beauftragungen innerhalb des europäischen und US-amerikanischen Kreditmarktes durchführt. Vor seinem Eintritt in die Welt der Executive Search war Peter Win Wertpapierhändler für BZW (Barclays de Zoete Wedd) und europäischer Devisenverkäufer bei der Bank of America in London. Mit seinem Hintergrund und seiner Erfahrung in den Finanzmärkten führt Win bedeutende Beauftragungen im Schuldenmarkt für Hedge-Fonds, europäische und US-amerikanische Banken aus.

    "Wir sind glücklich, dass diese versierten Profis unserem Unternehmen beitreten," sagte Iraj Ispahani, Regional Market Leader für Finanzmärkte, EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika). "Sie bringen Kapitalmärkte in das Herz unserer finanziellen Dienste und gestatten uns jene Fachkenntnisse zur Verfügung zu stellen, die unsere Klienten heute erwarten. Jeder übernimmt eine ganzheitliche Funktion bei unserem fortgesetzten Wachstum und der zukünftigen Stärkung von Korn/Ferrys Marktposition."

    Informationen zu Korn/Ferry International

    Korn/Ferry International ist mit mehr als 80 Büros in 39 Ländern ein erstklassiger weltweiter Anbieter für Talent-Management-Lösungskonzepte. Mit Stammsitz in Los Angeles liefert das Unternehmen eine Reihe von Lösungskonzepten für Klienten zur Identifizierung, Einstellung, Entwicklung, Bezahlung und Entlohnung ihrer Talente. Für weitere Informationen zur Korn/Ferry International Unternehmensgruppe besuchen Sie bitte http://www.kornferry.com.

    Website: http://www.kornferry.com

ots Originaltext: Korn Ferry International
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Anneli Ballard von Korn-Ferry International, +1-212-984-9350,
anneli.ballard@kornferry.com



Weitere Meldungen: Korn Ferry International

Das könnte Sie auch interessieren: