Korn Ferry International

38% der befragten Führungskräfte verbringen zuviel Zeit an Kommunikationsgeräten

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    - Mehr als vier Fünftel geben an, ständig über Mobilgeräte mit dem Arbeitsplatz in Verbindung zu stehen

    Die grosse Mehrheit (81 Prozent) von über 2.300 weltweit befragten Führungskräften gab an, ständig über Mobilgeräte (Handies, PDA, Laptop oder Pager) mit ihrem Arbeitsplatz in Verbindung zu stehen. Dies ergab das jüngste 'Executive Quiz' von Korn/Ferry International (NYSE: KFY), dem weltweit führenden Anbieter von Lösungen im Personalmanagement.

    Über ein Drittel (38 Prozent) der befragten Führungskräften stimmte nachdrücklich zu, dass sie ihrer Meinung nach zuviel Zeit an Kommunikationsgeräten verbringen. Mehr als drei Viertel (77 Prozent) der Befragten glauben jedoch, dass mobile Kommunikationsgeräte das Gleichgewicht zwischen Arbeitszeit und Freizeit eher fördern und nicht beeinträchtigen.

    Das Executive Quiz untersuchte auch die Einstellung von Führungskräfte hinsichtlich der Frage, wie rasch Kinder sich auf technologische Entwicklungen einstellen können. Überwältigende 86 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Kinder bei der Integration neuer Technologien in ihr Leben Erwachsenen gegenüber im Vorteil sind.

    "Kommunikationsgeräte bilden mehr und mehr einen allgegenwärtigen Bestandteil unseres täglichen Lebens", so Richard Spitz, weltweiter Managing Director von Korn/Ferry's Technology Market. "Sie stellen die Verbindung zwischen Kollegen, Geschäftspartnern, Familie und Freunden auf der ganzen Welt her und ermöglichen uns sofortige Kommunikation. Angesichts der zahllosen Geräte, die jetzt und in den letzten Jahren auf dem Markt sind, ist es kein Wunder, dass sich jüngere Generationen neue Technologien schneller zu eigen machen als Erwachsene."

    Methodik

    Das 'Korn/Ferry International Executive Quiz' basiert auf einer weltweiten Befragung von Führungskräften, die beim Online Executive Center des Unternehmens, ekornferry.com., registriert sind. Befragte aus 75 Ländern, die ein breites Spektrum an verschiedenen Branchen und Funktionsbereichen repräsentieren, nahmen am am jüngsten Executive Quiz zwischen Juni und Juli 2006 teil.

    Unternehmensprofil Korn/Ferry International

    Korn/Ferry International ist mit über 70 Niederlassungen in 40 Ländern der weltweit führende Anbieter von Lösungen im Personalmanagement. Das in Los Angeles ansässige Unternehmen unterstützt seine Kunden mit einer Palette von Lösungen dabei, Personal auszuwählen, richtig einzusetzen, zu fördern, am Arbeitsplatz zu halten und angemessen zu honorieren. Weitere Informationen über den Korn/Ferry International Konzern finden Sie unter www.kornferry.com.

    Website: http://www.kornferry.com

ots Originaltext: Korn Ferry International
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien, Asien/Pazifischer Raum: Marta Grutka, +65-6231-6215,
marta.grutka@kornferry.com, oder EMEA: Lana Rushing, +1-310-226-6318,
lana.rushing@kornferry.com, beide von Korn/Ferry International; oder
Nordamerika: Sabrina Tanenbaum, +1-212-576-2700,
stanenbaum@goodmanmedia.com, für Korn/Ferry International; oder
Südamerika: Marcel Dellabarba, +11-3017-5300,
marcel.dellabarba@edelman.com, für Korn/Ferry International; oder
Grossbritannien: Sarah Tovey, +44-(0)-20-7404-5959,
kornferry@brunswickgroup.com, für Korn/Ferry International



Weitere Meldungen: Korn Ferry International

Das könnte Sie auch interessieren: