Christoph Zollinger

Buchankündigung - Neuerscheinung des Schweizer Autors aus Kilchberg bei Zürich. Der die Dinge beim Namen nennt

Update nach 2500 Jahren EPOCHALER NEUBEGINN, ISBN: 978-3-86741-653-5, www.glaskugel-gesellschaft.ch / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Christoph Zollinger".

Rafz (ots) -

Stehen wir an der Schwelle zu einem epochalen Neubeginn der 
Menschheitsgeschichte wie letztmals vor 2500 Jahren im antiken 
Griechenland? Treiben uns Globalisierung und Internet in eine radikal
veränderte Wirklichkeit?  

Dieses Buch liefert überraschende Erklärungsansätze zum besseren Verständnis der turbulenten Gegenwart. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur menschlichen Psyche und Kommunikation und die Entlarvung veralteter Denkmuster weisen einen verlässlichen Weg ins 21. Jahrhundert für Menschen, Gesellschaften und Völker (USA, EU, CH).

EPOCHALER NEUBEGINN signalisiert eine Phase gewaltiger Umwälzungen. Die Welt ordnet sich neu. Bedrohliche Krisen im politischen und wirtschaftlichen System zeugen vom Ende der klassischen Weltpolitik der Großmächte und der ungebändigten, deregulierten Märkte.

"Einst ahnten die Menschen, dann glaubten sie. Heute wissen wir vieles - können wir morgen verstehen?"

Der Autor Christoph Zollinger, 1939 in Zürich geboren, befasst sich seit 35 Jahren mit Veränderungsprozessen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Als Ökonom und selbständiger Unternehmensberater versucht er, das Vordergründige zu durchschauen. Acht Jahre lang war er Gemeinderat (Exekutive) seines Wohnorts Kilchberg bei Zürich. Sich aktiv mit der Zukunft der Gesellschaft auseinanderzusetzen ist für Zollinger gleichzeitig wertvolles Bürgerrecht und herausfordernde Bürgerverantwortung. Er vertraut dabei auf ein feines Gespür für kommende gesellschaftliche Trends und seine Lust, die Dinge beim Namen zu nennen. Dies ist sein viertes Buch.

Christoph Zollinger: 
Update nach 2500 Jahren 
EPOCHALER NEUBEGINN 
Populäres Sachbuch aus dem Europäischen Hochschulverlag Bremen 
ISBN: 978-3-86741-653-5 
Ab sofort im Buchhandel 
www.glaskugel-gesellschaft.ch 

Bestellen Sie direkt beim Autor nähere Unterlagen:

- Executive summary     
- Grundstruktur     
- Folie Trilogie: Die Glaskugel-Gesellschaft (2002)
                      Die Debatte läuft (2005)                  
                      Epochaler Neubeginn (2011) 

Kontakt:

Christoph Zollinger
Mythenstr. 7
CH-8802 Kilchberg
Tel. Privat: +41/44/715'49'56
Tel. Geschäft: +41/44/202'46'56
Internet: www.glaskugel-gesellschaft.ch (mit der Internetkolumne
"durchschaut!")
E-Mail: zollingeritb@sunrise.ch



Weitere Meldungen: Christoph Zollinger

Das könnte Sie auch interessieren: