Fielmann AG

euro adhoc: Fielmann AG
Gewinnprognose
1. Halbjahr 2008 - vorläufige Zahlen Gewinn: voraussichtlich über 80 Millionen Euro Umsatz: mehr als 526 Millionen Euro

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 6-Monatsbericht 08.07.2008 Im ersten Halbjahr 2008 erwirtschaftete die Fielmann AG, Hamburg, nach erster Einschätzung einen Außenumsatz von mehr als 526 Millionen Euro (Vorjahr: 493,6 Millionen Euro) und einen Konzernumsatz von 449 Millionen Euro (Vorjahr: 416,8 Millionen Euro). Der Gewinn vor Steuern stieg voraussichtlich auf über 80 Millionen Euro (Vorjahr: 55,8 Millionen Euro). Auch auf Grund der Unternehmenssteuerreform wuchs der Halbjahresüberschuss auf etwa 56 Millionen Euro (Vorjahr: 33,6 Millionen Euro unter Berücksichtigung der Jahressteuerquote 2007 in Höhe von 39,8 Prozent). Fielmann eröffnete in den ersten sechs Monaten 11 Niederlassungen (gesamt: 607). Hamburg, im Juli 2008 Fielmann Aktiengesellschaft Der Vorstand Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Fielmann AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Ulrich Brockmann Head of Finance Telefon: +49(0)40 27076-442 E-Mail: u.brockmann@fielmann.com Branche: Einzelhandel ISIN: DE0005772206 WKN: 577220 Index: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Berlin / Regulierter Markt Börse Hamburg / Regulierter Markt Börse Düsseldorf / Regulierter Markt Börse Hannover / Regulierter Markt Börse München / Regulierter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: