Nanoradio AB

Nanoradio sichert Finanzierung von 10 Millionen EUR von bestehenden Investoren um Expansion zu fördern

Stockholm, Schweden, July 2, 2010 (ots/PRNewswire) - Nanoradio gab heute den Vertragsabschluss mit seinen derzeitigen Investoren Viking Venture, Creandum, Ferd, Industrifonden, Nordic Venture Partners, Innovacom und Teknoinvest zur Finanzierung seiner Expansionspläne bekannt. Nanoradios Lösung Always On WiFi'(TM) - der Chipsatz NRX700/2, der eine komplett durchgetestete 802,11b/g Funktionalität bietet und extrem stromsparend ist, wurde von den Kunden mit Begeisterung aufgenommen. Darüber hinaus festigt Nanoradio seine Position weiter mit der Markteinführung der brandneuen Eco-Fi'(TM) Produktfamilie sowie den NRX600 und 605 Modellen, die 802,11 b/g/n Standards unterstützen, um so erhebliche Anteile auf dem Unterhaltungselektronikmarkt, besonders in puncto Embedded-Technologie, zu gewinnen. Diese neuen Investitionen werden Nanoradios Volumenwachstum unterstützen, sowie dazu dienen, eine neue Linie wettbewerbsfähiger Produkte zu entwickeln. "Der neue Vertragsabschluss hilft uns, ein bedeutender Konnektivitätsanbieter zu werden und die Investition in Nanoradio ist Ausdruck des grossen Vertrauens in unser Team und unsere Fähigkeiten, Pläne auch tatsächlich umzusetzen.", so Tord Windgren, Präsident und CEO von Nanoradio AB. "In den letzten 12 Monaten haben wir enorme Fortschritte gemacht. Wir werden nun unser langfristiges Engagement beweisen, weiterhin höchstqualitative WiFi-Lösungen an branchenführende Mobiltelefonhersteller zu liefern. Dabei werden wir auch unsere Fähigkeiten unter Beweis stellen, selbst bei grossen Liefermengen die höchsten Qualitätsstandards zu gewährleisten." "Nanoradio ist das interessanteste Unternehmen für Funksysteme auf Halbleitertechnologie in der nordischen Region. Wir sind tief beeindruckt von Nanoradios starken Lösungen, dem Ausbau seiner Kundenbasis sowie dem gesamten Unternehmen, dessen sehr erfahrenes Führungsteam kürzlich noch weiter verstärkt wurde. Nanoradio ist das erste Unternehmen, das eine Lösung anbietet, mit deren Hilfe es möglich ist, ununterbrochen auf die WiFi-Funktion zurückzugreifen, ohne die Batterie dadurch zu entladen. Diese ist nun, mit herausragender Leistung und Kosteneffizienz, sogar in einer stark verkleinerten Version erhältlich. Dabei handelt es sich um die echte Einchipsystem-Lösung, manifestiert in der Eco-Fi'(TM) Produktfamilie. Der Markt für diese Lösung ist gross, mit Hunderten von Millionen von WiFi-Geräten, darunter Mobiltelefonen, die auch in Zukunft von Nanoradios Technologie profitieren werden.", so Chairman Torbjorn Nilsson im Namen des gesamten Aufsichtsrats. "Wir sind sehr zufrieden mit Nanoradios Entwicklung seit unserer ersten Investition vor 12 Monaten.", so Eivind Bergsmyr, Partner bei Viking Venture und Vorstandsmitglied bei Nanoradio. "Das Unternehmen verfolgt seine Strategie, ein führender Anbieter von WiFi-Lösungen für die Mobilfunkbranche zu werden und mit der bestehenden Produktpalette und dem wachsenden Kundeninteresse sind wir zuversichtlich, dass Nanoradio seine ehrgeizigen Ziele auch erreichen wird. Die Bereitschaft von bestehenden Investoren, 10 Millionen EUR zu investieren, zeigt ganz deutlich, wie sehr sie alle an das Unternehmen glauben." Informationen zu Nanoradio AB Nanoradio wird unterstützt von Viking Venture, Creandum, Industrifonden, Nordic Venture Partners, Ferd, Innovacom und Teknoinvest. Nanoradio AB entwickelt Halbleiter mit Wireless-Funktionen für den Markt für Mobiltelefone und Handheldgeräte, wo Faktoren wie Stromverbrauch, Zuverlässigkeit, Grösse und Gesamtpreis für Kunden entscheidend sind. Nanoradio entwickelt hochwertigste integrierte Schaltungen und stattet Mobiltelefone sowie eine Vielzahl von Produkten aus der Branche für Multimedia-Unterhaltungselektronik mit herausragenden WLAN-Fähigkeiten aus. Nanoradios WiFi-Chips finden Verwendung in einer Reihe von Anwendungen, unter anderem in Mobiltelefonen, Digitalkameras, Headsets, tragbaren Wiedergabegeräten und Spielkonsolen. Nanoradio wurde im März 2004 gegründet. Es ist ein sogenanntes 'Fabless'-Unternehmen, somit sind sämtliche Herstellungsprozesse ausgelagert. Nanoradio wird von einem überaus erfahrenen Führungsteam geleitet, dem Experten aus der Mobilfunk-und Wireless-Branche, der Halbleiter-Branche sowie Start-Ups angehören. Nanoradio, mit Hauptsitz in Kista, Schweden, verfügt ausserdem über Vertriebsstellen in Korea, Taiwan, Japan und den USA. http://www.nanoradio.com ots Originaltext: Nanoradio AB Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Für weiterführende INFORMATIONEN wenden Sie sich bitte an: TordWingren, President & CEO, tord.wingren@nanoradio.com, Telefon:+46-705900567 oder an die Presseabteilung unter: Annika Engelhart, MarketCommunicator, annika.engelhart@nanoradio.com

Das könnte Sie auch interessieren: