MERIAN

NEU: "MERIAN Zürich" erscheint am 29. Mai 2008 Das Glück wohnt am Zürichsee!

    Hamburg (ots) - Hamburg (red) - Zürich ist eine der schönsten Städte Europas - jedenfalls wenn man dem neuen MERIAN-Heft über "die heimliche Hauptstadt der Schweiz" glaubt, das am 29. Mai 2008 erscheint. Einst als Banken- und Versicherungsmetropole verschrien, habe sich Zürich zu einer modernen europäischen Stadt mit herausragendem kulturellem Angebot, in bester Lage und mit herausragender Lebensqualität entwickelt.

    Die Autoren und Fotografen des neuen MERIAN Zürich zeigen dies an so unterschiedlichen Beispielen wie der Zürcher Oper oder der rasanten Entwicklung in Zürich-West. Dort wurde aus einem Industriequartier ein Vorzeigeviertel mit Museen, Galerien, Restaurants und einer kreativen Clubszene. Weitere Beiträge widmen sich Zürichs traditionsreichen Badeanstalten am See und der Limmat, dem Zürcher Zoo, der mit seinem fortschrittlichen Konzept und der Masoala-Regenwaldhalle zu den schönsten der Welt gehört und den vielen schönen Orten im Umland. Die Schriftstellerin Sibylle Berg, die seit Jahren in Zürich lebt, schreibt im neuen MERIAN in einem unterhaltsamen Essay, welche Gefühle die Stadt im Sommer frei setzen kann.

    Das neue MERIAN-Heft Zürich ist in einer Auflage von 110.000 Exemplaren erschienen. Es ist ab Donnerstag, 29. Mai 2008, für 7,50 EUR bundesweit und im deutschsprachigen Ausland im Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich. Die 140 Seiten starke Ausgabe enthält einen ausführlichen Service- und Infoteil mit touristischen Tipps, Zürich-Stadtplan und Infografiken. Highlight: eine aktuelle, von der MERIAN-Kartographie recherchierte ausklappbare Landkarte.

    ACHTUNG Redaktionen: Kostenfreie Fotos können unter redaktion@merian.de angefordert werden. Unter dieser Adresse erhalten Redaktionen auch Exemplare für Gewinnspiele und Rezensionen.

    Die nächsten Ausgaben von MERIAN: "Peking" (EVT: 26.06.08), "Südtirol" (EVT: 24.07.08; AS: 02.06.08) und "Stockholm" (EVT: 28.08.08; AS: 07.07.08).


ots Originaltext: MERIAN
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Mona Burmester
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. + 49 040/2717-2493
Fax  + 49 040/2717-2063
E-Mail: presse@jalag.de



Das könnte Sie auch interessieren: