MERIAN

Neu: MERIAN-Heft "Münster und das Münsterland" - Münsters faszinierende Lebensqualität auf 140 Seiten

    Hamburg (ots) - Mit großer Sorgfalt haben die Autoren und Fotografen von MERIAN eine neue Ausgabe über Münster und das Münsterland erarbeitet: Ein knappes Jahr lang bereisten die Mitarbeiter des Magazins die Region. Jetzt liegt das Ergebnis vor: ein faszinierender Bilderbogen mit überraschenden Einblicken in die Seele der Westfalen. Wunderschön fotografierte Ausblicke auf die Münsteraner Landschaften, angereichert mit zahlreichen Tipps für Ausflüge, Übernachtungen, Restaurants und Sport-Aktivitäten.

    Besonders angetan waren die MERIAN-Macher von der hohen Lebensqualität in Stadt und Land: "Das Münsterland ist eine ruhige, beruhigende Gegend mit viel Horizont. Seine Sensation ist jene einzigartige Mischung aus Behaglichkeit, Gelassenheit und Understatement. Und im Zentrum liegt Münster, eine Stadt von menschlicher Größe", so MERIAN-Chefredakteur Andreas Hallaschka im Editorial seines neuen Heftes.

    Einfühlsam und vor allem authentisch beschreibt der Schriftsteller Burkhard Spinnen - vor 30 Jahren selbst vom Niederrhein in Münster "eingewandert" - wie und warum die Stadt für ihn zu einem neuen Zuhause geworden ist. Seine Kollegin Petra Reski, seit langem in Venedig ansässig, erinnert sich an ihre erste große Liebe und unternimmt eine sentimentale Reise zurück in ihre Studentenzeit, in der sie von Münster, den Münsteranern und den Zugereisten in der Universitätsstadt geprägt wurde.

    Themenschwerpunkte des neuen MERIAN-Heftes sind Geschichten von und über die zahlreichen Herrenhäuser und Wasserschlösser, die das Münsterland schmücken, ein amüsanter Hintergrundbericht über Münster als die neue deutsche Hauptstadt des Fernseh-Krimis und die Reportage über eine viertägige Fahrrad-Tour entlang des Ems-Auen-Weges - natürlich unterlegt mit Kartenmaterial, Einkehr-Tipps und Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten.

    Ausführlich zeichnet die MERIAN-Redaktion die Entwicklung Warendorfs zur Metropole des deutschen Pferdesports. Der Geschichte Münsters sind Beiträge über die Wiedertäufer und den "seligen Löwen von Münster", Bischof Graf von Galen, gewidmet. Und auch ein ausführlicher Blick auf die rasante Entwicklung des Stadthafens zum Szene-Treffpunkt und die wirtschaftliche Expansion der Region fehlt nicht.

    Klar, dass da auch ein bundesweit bekannter bekennender Münsteraner zu Wort kommt: TV-Moderator Götz Alsmann schrieb für die MERIAN-Leser ein Gedicht über seine Heimatstadt. Augenzwinkernd und mit jeder Menge Lokalkolorit.

    Das neue MERIAN-Heft Münster ist in einer Auflage von 110.000 Exemplaren erschienen. Es ist ab 21. September für 7,50 Euro   bundesweit und im deutschsprachigen Ausland im Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich. Die 140 Seiten starke Ausgabe enthält einen eigenen Service- und Infoteil mit touristischen Tipps, eine aktuelle, von der MERIAN-Redaktion recherchierte Landkarte, sowie Stadtpläne und Infografiken.

    Die MERIAN-Redaktion stellt das Münster-Heft am Donnerstag, 21.9.2006, um 20.30 Uhr in der Buchhandlung Poertgen-Herder, Salzstr.56, 48143 Münster der Öffentlichkeit vor. Chefredakteur Andreas Hallaschka und seine Mitarbeiter lesen Texte aus dem MERIAN Münster und zeigen die schönsten Fotos. Anschließend Diskussion. Die Veranstaltung ist kostenlos.

    Journalisten können für ihre Berichterstattung kostenfrei Bilder unter redaktion@merian.de anfordern. Unter der gleichen Adresse erhalten Redaktionen auch Exemplare für Gewinnspiele und Rezensionen. Für Radio- und TV-Interviews steht die verantwortliche Heftredakteurin Charlotte Gräfin von Saurma, Tel.: 040/2717-2600 zur Verfügung.

    In den nächsten Ausgaben führt MERIAN seine Leser nach "Finnland" (EVT: 19. 10. 06), "Kapstadt" (EVT: 16.11.06; AS: 25.09.06) und nach "Florida" (EVT: 14.12.06; AS: 23.10.06).


ots Originaltext: MERIAN
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Mona Burmester
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040/2717-2412
Fax:  040/2717-2063
E-Mail: presse@jalag.de



Weitere Meldungen: MERIAN

Das könnte Sie auch interessieren: