Kodak

Kodak knackt den Fotobuch-Code und bietet Einzelhändlern aller Grössen nun die Möglichkeit, den Premium-Fotomarkt anzugreifen

    Köln, Deutschland (ots/PRNewswire) - Den Fotoeinzelhändlern steht nun für die steigende Nachfrage nach Premium-Fotoprodukten auf dem wachsenden Markt eine bahnbrechende, kostengünstige neue Option zur Verfügung, die weit über die 4x6 Zoll (10x15 cm) Ausdrucke hinausgeht. Die Eastman Kodak Company  führte heute das neueste Mitglied aus seiner Familie der Thermodrucker ein, den KODAK D4000 Duplex Fotodrucker, der Bilder Fotoqualität druckt. Der D4000 ist eine flexible, kompakte und doppelseitige Drucklösung, die in der Lage ist, qualitativ hochwertige, randlose Premium-Fotoprodukte zu produzieren, wie Fotobücher, Kalender und personalisierte Grusskarten. Der neue Drucker arbeitet nahtlos mit Kodaks branchenführenden Einzelhandelsausrüstungen, Software und Konnektivitätslösungen zusammen.

    "Dadurch, dass wir uns darauf konzentrieren, die Fotoabteilung zu transformieren, erleben wir gerade eine Kategorie-Renaissance und die Verbraucher entdecken das Ausdrucken der Bilder wieder neu, um ihre Geschichten auf eine aufregende, bedeutungsvolle und stark personalisierte Weise zu erzählen", so Nicoletta Zongrone, Generalmanagerin der Einzelhandelssystemlösungen und Vizepräsidentin der Eastman Kodak Company. "Der neue D4000 Duplex-Fotodrucker setzt die Einzelhändler an die vorderste Front dieses Trends und erlaubt ihnen fantastische, randlose Duplex-Produkte in branchenführender Druckqualität und Zuverlässigkeit anzubieten, so wie man sie inzwischen von Kodak erwartet."

    Der KODAK D4000 Duplex-Fotodrucker verwendet das neue Duplex KODAK XTRALIFE Fotobuchpapier, das eine ausgezeichnete Fotodruckqualität bietet, mit satten, strahlenden Farben und scharfem Text, was der Kundenpräferenz für wertvollere Qualitätsprodukte entgegenkommt. Der neue Drucker unterstützt eine breite Auswahl an Produkten wie doppelseitige Fotobücher, Kalender und Grusskarten. Fotobücher und Kalender können in den Formaten 8x12 Zoll (20x30 cm), 8x10 Zoll (20x25 cm), 8x8 Zoll (20x20) und 6x8 Zoll (15x20 cm) in Querformat, Hochformat oder in quadratischen Layouts produziert werden und sind mit vielen Bindungstypen kompatibel, zum Beispiel Draht-, Klammer- und Schiebebindungen. Personalisierte, randlose flache Grusskarten können in den Grössen 6x8 Zoll (15x20 cm) und 4x8 Zoll (10x20 cm) entweder im Querformat oder im Hochformat produziert werden.

    Gemäss der Photographic Consultants Ltd. wird der weltweite Fotobuchmarkt 2012 allein um 61% auf mehr als 103 Millionen Bücher(1) wachsen, wobei die Kodak-Forschung zeigt, dass fast 70% der Verbraucher es bevorzugen würden, ihre gedruckten Fotobücher innerhalb einer Stunde oder weniger(2) zu erhalten. Der D4000 ist perfekt auf diese Profitmöglichkeit ausgerichtet, da er speziell dafür entwickelt wurde, die Einzelhändler in die Lage zu versetzen, diese Wachstumschance anzugehen - es wird erwartet, dass nur ein Drittel der Kapitalinvestition nötig ist und dass es weniger als die halbe Stellfläche auf dem Boden benötigt als die meisten anderen, vergleichbaren Duplex-Inkjet-Lösungen für den Einzelhandel. Der leistungsstarke Thermodrucker integriert sich nahtlos in die KODAK Picture Kiosksysteme G4 oder in die neueren Serien, die KODAK Adaptive Picture Exchange (APEX) Systeme und die autonomen PC-Arbeitsstationen und eignet sich für die Auftragserledigung vor Ort, die direkt im Geschäft oder online angenommen werden. Ausserdem wird die Investition des Einzelhändlers und der Integrationsaufwand minimiert.

    Die Technologie, die hinter dem neuen Duplex-Drucker steht, ist die thermische Farbstoffübertragung durch Sublimation, welche eine 2-seitige, qualitativ hochwertige Ausgabe in den Grössen von bis zu 20x30 cm (8x12 Zoll) in vollständiger Fotoqualität produziert. Das D4000-Medium ist bei der Wasser-, Flecken- und Fingerabdruckresistenz besser als jede Duplex-Inkjet-Lösung. Mit einer kleinen Grundfläche braucht das kompakte D4000-Gerät nur 78,1 x 78,3 x 39,0 cm (30,8 x 30,8 x 15,4 Zoll) Platz und wiegt unbeladen nur 65 kg (143 Pfund) und ist damit kleiner als viele Einzelhandels-Duplex-Trockendrucklösungen.

    "Mit der Fusionierung dieses neuen Druckers mit unseren branchenführenden Verbraucher- und Einzelhandels-Fotobuch-Software-Lösungen sind wir davon überzeugt, dass wir den Einzelhändlern eine Chance bieten letztendlich den Code für das richtige Drucksystem zu knacken und dies mit dem besten Verbrauchererlebnis, das ihr Unternehmenspotenzial transformieren kann", so Zongrone. "Dies ist wirklich eine sehr aufregende Zeit, in dieser Branche tätig zu sein."

    Der neue KODAK D4000 Duplex-Fotodrucker steht ab dem 2. Quartal 2011 zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.kodak.com/go/rss.

    Über Kodak

    Als weltweit führender Imaging-Wegbereiter unterstützt Kodak Verbraucher, Unternehmen und Kreativprofis bei der Entfesselung der Macht von Bildern und Printmedien, um ihr Leben zu bereichern.

    Um mehr darüber zu erfahren, besuchen Sie http://www.kodak.com und folgen Sie unseren Blogs und mehr auf http://www.kodak.com/go/followus.

    (1) Quelle: Photographic Consultants Ltd. 2009

    (2) Quelle: Kodak Photobook Research Study (Kodak Fotobuchstudie), Juli 2010

    (c) Kodak 2010. KODAK und PYNK sind Handelsmarken der Eastman Kodak Company.

ots Originaltext: Kodak
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Jackie Mangione, Kodak,
+1-585-967-7749,jacqueline.mangione@kodak.com, oder Patrick Foarde,
Ketchum,+1-440-879-9254, patrick.foarde@ketchum.com



Weitere Meldungen: Kodak

Das könnte Sie auch interessieren: